Wie kann ich eine scheue Katze einfangen und an wen wende ich mich falls ich es nicht schaffe?

1 Antwort

Google mal nach einem Katzenschutz Verein in deiner nähe oder einer anderen Tierschutz Organisation.
Bei dem Tierheim in deiner nähe anrufen und fragen, die können dir auch mehr Tips geben.
Wenn darüber absolut gar nichts geht kannst du auch die Feuerwehr rufen.

Danke. Die Katze ist leider wieder weg. Ich hab sie zwar grad draußen gesehen, sie versuch in anderen kellern einen Unterschlupf zu finden. Vlt. kommt sie ja bald nochmal bei mir vorbei und ich kann sie irgendwie reinlocken..

0

Scheue Katze isst nichts?

Hallo, ich habe seit gestern Abend eine Katze, die mein Freund gerettet hat. Zu der Vorgeschichte der Katze kann ich sagen, dass sie von einem Bauernhof kommt und scheinbar nicht an Menschen gewöhnt ist. Mein Freund hat dort auf dem Bauernhof eine Baustelle wo er arbeitet und der Bauer fragte ihn ob er nicht die letzte Katze haben wolle, weil sie sonst getötet wird. Er hat dann die Katze (sie war in einem Eimer mit Stroh und Deckel oben drauf) nachhause gefahren und seine Mutter war nicht sehr erfreut über die Katze, sie hat sie getreten und mit einer glühenden Zigarette abgeschossen. Jetzt ist sie bei mir und ist noch scheuern geworden. Ich hab ihr Futter und trinken hingestellt, aber nichts von beiden rührt sie an. Die kleine hat sich verkrochen und kommt nicht hervor. Und da sie sehr verdreckt ist müsste ich sie baden, soll ich das nur mit Wasser machen oder gibt's da spezielle Katzenshampoos? Ich würde ihr sehr gern ein neues Zuhause geben, aber sie ist bissig. Was würdet ihr mir raten?

Liebe Grüße Vanessa

...zur Frage

Scheue wilde Babykatze stubenrein bekommen?

Hallo zusammen, ich habe seit 3 Tagen eine 3 Monate alte Babykatze, es ist ein Männchen. Die Katze ist sehr spielerisch, zum Beispiel kann ich ihn mit alten Kopfhörern oder Bällchen aus ihrem Versteck rauslocken. Er hat auch ein paar mal meine Hand angekratzt, aber sobald ich aufstehe oder mit hinsetze haut er ab. Ich muss auf dem Boden liegen, dann ist er locker.

Mein Problem ist folgendes, er weiß noch nicht wo das Katzenklo ist, und geht da auch nicht rein, habe ihn heute mit dem Kopfhörer auf das Katzenstreu gelockt, also in sein Katzenklo.. trotzdem hat er sein kleines und großes Geschäft auf das Teppich gemacht..

Ich möchte ihn nicht mit gewalt einfangen und in das Katzenklo stecken weil er noch in der Eingewöhnungsphase ist.. Die Katze ist eine einzige im Haus, möchte es auch als Hauskatze haben ohne Ausgang...

Hoffe ihr könnt mir behilflich sein.. :)

...zur Frage

Wie sollte man eine scheue Katze einfangen?

...zur Frage

Katze pinkelt nicht mehr ins Katzenklo

meine katze (ca. 9 jahre alt) pinkelt seit ein paar wochen nicht mehr ins katzenklo, sondern entweder ins zimmer meines vaters oder auf den flur. früher konnte sie raus gehen, aber vor ca. 1 1/2 jahren sind wir umgezogen. jetzt kann sie nicht mehr nach draußen, aber das schien sie auch nie gestört zu haben. vor etwa 2 monaten haben wir uns dann noch einen kleinen kater geholt, mit dem sie sich am anfang überhaupt nicht verstanden hat. aber nach 2 wochen hat sie sich mit ihm angefreundet. die beiden verstehen sich mittlerweile sehr gut. sie macht auch erst seit ein paar wochen nicht mehr ins katzenklo. zuerst haben wir ein zweites katzenklo gekauft. dann hatten wir ein paar tage ruhe, aber danach fing es wieder an. pfeffer auf die stellen zu streuen haben wir schon versucht. hat aber nichts geholfen. im flur hab ich jetzt an die stelle wo sie immer hinmacht ihr futter hingestellt. da pinkelt sie jetzt nicht mehr hin, aber wie gesagt immer ins zimmer von meinem vater. der regt sich jedes mal voll auf und droht samit meine katze wegzugeben. wenn ich mich recht erinnere hat das mit dem pinkeln angefangen, als meine mutter einmal ein anderes katzenstreu gekauft hatte. direkt danach hatten wir aber wieder das alte. ihr "großes geschäft" erledigt sie ja noch im katzenklo. kann es trotzdem am katzenstreu liegen? ich wäre echt überglücklich wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Katze will nicht mehr in ihrem Körbchen schlafen?

Hallo liebe Leute ,

unsere Katze hat plötzlich ihren Schlafplatz gewechselt , vorher hatte ich ne Laptop Tasche auf unseren Flur liegen wo sie sich drauf gelümmelt hat. Dann habe ich ihr ein Körbchen gekauft und dahin gestellt hat sie auch fast 1 Jahr drin gelgen. Und jetzt lag die Tasche auf der Couch und die Katze hat sich wieder drauf gelegt. Habe sie dann wegenommen und ihren Korb hingestellt, sie hat nur dran gerochen und ist dann wieder in unsere Bett gezogen zum schlafen wo sie vorher auch drin gepennt hat. Komisch früher hat sie nur bei uns geschlafen, dann ist sie mal so für 30 Min abends zum Kuscheln gekommen, und dann aber wieder in ihr Körbchen gekrabbelt. Warum wechseln Katzen alle paar Monate ihren Platz. Manchmal schläft die viel bei und im Bett, und dann gibts wieder Zeiten da kommt sie überhaupt nicht ins Bett ?

...zur Frage

Babykatze macht nur ins Katzenklo wenn man sie reinsetzt

Meine Katze 6 Wochen alt, macht ihr Geschäft nur wenn ich sie ins Klo setze.Er schreit dann und dann setze ich ihn rein, von alleine geht er nicht, da pinkelt er in den Flur, oder manchmal auch neben die Toilette. Habe noch eine kleine Kiste hingestellt mit Streu drin das er evtl besser rein kommt aber geht auch net von alleine. Ich dacht er findet vielleicht den Weg nicht doch so groß ist meine Wohnung auch nicht und den Fress - und Trinknapf findet er ja auch?!?!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Kauf, Verkauf von Katzen sowie zum Tierheim im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?