Wie kann ich eine Schaltung mit NAND-Gattern realisieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

y = ~(~(~A~B) ~(AB))

Zwei NAND-Gatter NAND1 und NAND2 dienen als Inverter vor dem Eingang des Gatters NAND3.

Den Gattern NAND3 und NAND4 ist ein 5. Gatter NAND5 nachgeschaltet, dessen Ausgang das Ausgangssignal y darstellt. Die Schaltung stellt ein XNOR (invertierendes XOR) dar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?