Wie kann ich eine Reise bei ab-in-den-urlaub stornieren?

3 Antworten

Liest Du keine Zeitungen oder siehst keine Nachrichten? Der Laden ist fast (noch nicht ganz) Pleite. Wie kann man da noch einen Urlaub buchen.

Teile dem Laden schriftlich mit daß Du vom Vertrag zurücktrittst und auch keine weiteren Zahlungen mehr leistest.

Auch wenn ich auch nicht nachvollziehen kann, wie man da buchen kann, ist der Hinweis, nach Rücktritt vom Vertrag keine Zahlungen mehr zu zahlen rechtlich leider falsch und kann recht teuer werden. 

Es ist prinzipiell ein gültiger Vertrag zustande gekommen, bei dessen Storno ganz normal Stornokosten anfallen. Werden diese einfach nicht bezahlt, kann der Insolvenzverwalter diese gerichtlich einklagen.

0
@soedergren

Das ist im Grunde richtig, allerdings kann man es darauf ankommen lassen, wenn der Laden noch solange existiert. Auch vorher kann man durchaus unter diesen Voraussetzungen sämtliche Zahlungen zurückhalten, nach dem Motto Zahlung bei Lieferung

Der Insolvenzverwalter bekommt, wenn es wirklich zur Inso kommen sollte, nur indischen Sand. Die Stornokosten orientieren sich dann nämlich an Reisekosten für eine Reise die nie stattgefunden hat.

0
@Artus01

Wie gesagt, es kann funktionieren, es kann aber auch schiefgehen. Da ab-in-den-urlaub in erster Linie Reisebüro und nicht Veranstalter ist, die eigentliche Reiseleistung also von jemand anders erbracht wird, würde ich es nicht darauf ankommen lassen (es sei denn, der Veranstalter gehört auch zu Unister, wie etwa Urlaubstours) 

0
@soedergren

Das ist richtig, der Veranstalter müßte aber auf der Bestätigung angegeben sein. Wenn er nicht zu Unister gehört, sind die Gebühren natürlich fällig.

0

Je nach gebuchter Reise kann eine Stornierung bei ab-in-den-Urlaub auch nur schriftlich (E-Mail, Fax, Brief) möglich sein. Die Kontaktdaten für Brief und Fax findest du im Impressum http://www.ab-in-den-urlaub.de/service/impressum

Unabhängig davon, dass ab-in-den-Urlaub als Teil der (insolventen) Unistergruppe ohnehin nicht für den besten Kundenservice bekannt ist, entstehen Stornokosten bei Reisen idR direkt ab Erhalt der Buchungsbestätigung, ein generelles Widerrufsrecht mit kostenlosem Storno gibt es im Reiserecht nicht (auch wenn einige Firmen dies freiwillig anbieten).

Reise umbuchen oder stornieren?

Wir hatten eine Reise gebucht, die wir am kommenden Mittwoch antreten wollten,jetzt ist meine Mutti schwer erkrankt.Kann man diese Reise eventuell umbuchen,oder was entstehen mir für Kosten einer Stornierung?Wir haben keine Reiserücktrittversicherung.Ist unser Geld dann komplett futsch?Kennt sich Jemand damit aus.LG

...zur Frage

Stornogebühren AIDA?

Hallo,

eine Freundin und ich müssen aus privaten Gründen eine AIDA Reise stornieren. Die Frage ist jetzt: Sie hat damals bei der Buchung unterschrieben und will es stornieren. Auf wen fallen dann die Stornogebühren (ich glaube von 30 oder 35%) an?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Ab in den Urlaub Bezahlung

Hallo ,

Ich habe das erste mal Urlaub gebucht bei ab in den Urlaub nach Kreta .. Ich sollte die Bezahlung in 2 Teilen Zahlen einmal nach Buchung und die andere Hälfte ein Monat vor der Abreise .. Die erste Hälfte ist bezahlt . Meine Frage ist ob ich die 2 Bezahlung zB diesen Monat Hälfte zahle und im nächsten Monat die andere Hälfte zahlen kann ob das möglich ist oder ich da Probleme bekomme ??

Ich würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekommen würde . Danke an euch :-)

...zur Frage

Jeder Reiseveranstalter nimmt 25 %Anzahlung warum bei ab-in-den-urlaub 75%

Ok . Ist ja auch kein Thema aber etwas dubios. Warum aber ist es nur so unendlich schwierig eine kontaktaufnahme per telefon zu bekommen ?Alles nur Maschinen die einen mit unendlichen :Wählen sie die Nr. .... Habe für Juni eine Reise nach Gran-Canaria gebucht ,gesamte Reise bezahlt . Abflug Basel mit EASY-JET. Soweit alles klar. Aber keiner bei Ab-in-den..... will oder kann mir sagen vieviel Freigepäck es gibt bzw. wieviel mich evtl.Sonder-bzw.-Extragepäck kostet. Den Verweis auf die Fluglinie kann ich mir sparen .Da habe ich mich als erstes informiert. Auch mit dem Verweis darauf ,mit dem Erhalt der Reiseunterlagen spätestens 1.Woche vor Reiseantritt,kann ich nichts anfangen. Eine Auskunft darüber ,wie es bei jedem anderen Reiseunternehmen normal ist,wie ,wann ,was und wieviel gibts dort nicht.Oder ich habe nicht die "Richtige" Nummer. Wer hat sie?

...zur Frage

Stornierung einer telefonisch gebuchten Reise?

Hallo zusammen,

habe am 17.02.18 eine Reise telefonisch nach Mallorca gebucht. Habe diese Reise 5 Tage später storniert, nun soll ich 25% des Reisepreises zahlen. Die Reisebedingungen wurden mir aber erst mit der Reisebestätigung geschickt, aus der die Staffelung der Zahlungen hervor geht. Habe ich eine Möglichkeit die Stornogebühren zu senken? Für gute Hinweise wäre ich dankbar.

...zur Frage

Flug stornieren- bitte um Hilfe?

Guten Abend!!

Aufgrund einer Schwangerschaft mussten wir den Langstreckenflug nach New York stornieren.

Gebucht bei Lastminute.de, und auch heute dort ohne Probleme storniert! Daraufhin mailte mir Lastminute den Annulierungsantrag, den ich annahm. Der erstattungsfähige Betrag: 159,72€ (das werden wohl die Stornogebühren sein?)

Daraufhin erhielten wir eine Mail von "stornierungen-flug@de.customer-travel-care.com" mit der Bestätigung der Stornierung, zudem stand dieser Satz: Die Stornierung Ihres Fluges vorsieht eine Erstattung von 227.76 EUR. Wir werden Ihnen schnellstmöglich den Erstattungsbetrag auf die während der Buchung verwendete Kreditkarte überweisen.

Normalerweise bekommt man das Geld ja von der Versicherung (in unserem Fall europe assistance)?! Und welcher dieser Beträge sind die Stornokosten, die ich bei der Versicherung angeben muss? Also ich hab seit der letzten Mail keinen Durchblick mehr!

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen! Es ist unsere 1. Stornierung ;-)

Vielen vielen Dank!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?