Wie kann ich eine Provokation einleiten in meiner Presentation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß nicht genau, was du mit Provokation meinst, aber ich stelle mir vor, dass es ein paar einleitende Sätze sind, die den Zuhörer zum Nachdenken bringen sollen, oder? In diesem Fall könntest du sowas sagen wie "Seid ihr auch manchmal genervt von der Gesellschaft, von konservativen Denkmustern? Seid ihr entsetzt über den Schaden, den wir Menschen unserem Planeten Tag für Tag zufügen? Wünscht ihr euch einfach nur ein bisschen Frieden?" Dann nicken vielleicht einige, oder so, woraufhin du sagen könntest "So ähnlich ging es auch früher schon Jugendlichen, aus deren Wunsch nach Frieden in den 60er-Jahren die berühmte Hippie-Ära entstand. Über diese Zeit der freien Liebe, Drogen und Flower Power möchte ich euch jetzt etwas berichten"

Danke, das ist genial!

0
@armaaaaani

Freut mich, wenn ich helfen konnte :D Und viel Glück mit deiner Präsentation!

0

Ein Statement bringen, dem auf jeden Fall nicht jeder zustimmt (z.B. dass die Hippiebewegung dafür gesorgt hat, dass....).

Unter den Zuhörern Joints verteilen und diese auffordern wärend des Vortrags zu rauchen, wäre schon mal ein tolle Provokation. 🤒

Das wäre keine "Provokation", sondern das wäre verboten!

0

Was möchtest Du wissen?