Wie kann ich eine PDF-Datei in InDesign importieren ohne, dass die Qualität abnimmt?

3 Antworten

Hallo,

Indesign nimmt keinerlei Einfluss auf die Qualität der zu importierenden Dateiformate; lediglich die Seite (bei mehrseitigen pdf/illustrator-Dokumenten) der Ausschnitt (Option: Beschneiden auf) und die Ebenen (Photoshop | Reiter «Ebenen») können gewählt werden.

Es kann zum einen, wie tonio47 richtig schreibt an der Darstellung in Indesign liegen (Menü Ansicht | Anzeigenleistung | Anzeige mit hoher Qualität) oder an den Einstellungen bei der Erzeugung der pdf-Datei (ich tippe auf das zweite).

pdf-Daten aus Word – ohje 🙄. Ich weiss nicht wie es in der 2013er Version ist, aber früher war die schwarze Schrift grundsätzlich aus allen vier Druckfarben aufgebaut. Auf die Schnelle (Google: druckfähiges pdf aus word 2013 erstellen) habe ich jetzt dieses Tutorial gefunden; vllt. hilft das weiter:

https://youtube.com/watch?v=YcVIIJkGbag

Ich weiß nicht ob es einen stabilen Workflow aus Word zu einem druckfähigen pdf gibt; aber wie wäre es denn wenn Du Indesign dafür verwendest wofür es gemacht wurde: zum Layouten der Seiten die Du von Deinen AK-KollegInnen bekommen hast – die Texte und Bilder nehmen und die Seiten in Indesign aufbauen?
Das ist zwar viel Arbeit macht aber Spaß und Du lernst auch noch was. 🙃

Viel Glück! 😎

wie erstellst Du das PDF?

Anzeigeleistung auf Hohe Qualität?

Welche ID version?

Ich erstelle das PDF direkt bei Word, als geh auf "exportieren" und dann als pdf speichern. Ich weiß nicht wo man die Anzeigeleistung hochstellen kann... ich nutze Word 2013 und InDesign CC 2015 

0

siehe Bild:

Anzeigeleistung - Indesign - (inDesign, Word-Dokument, Qualitätsverlust)

InDesign Anschnitteinstellungen und pinker Rahmen

Auf dem Bild ist ein pinker Rahmen im Dokument zu sehen. Was ist das für ein Rahmen? Ist das der Rahmen, wo die Druckerei die Seiten schneidet?

Wenn ich die PDF abspeichere und bei "Marken und Anschnitt" das Kästchen „Anschnitteinstellungen des Dokuments verwenden“ angeklicke. Was bedeutet das dann?

...zur Frage

Warum wird die pdf-Datei (aus Indesign exportiert) fehlerhaft gedruckt?

Ich habe mit Indesign eine pdf-Datei erstellt. Diese beinhaltet viele Linien in unterschiedlichen Farben. Manche Drucker können die Datei problemlos ausdrucken, bei anderen wird jedoch nur die Hälfte der Linien gedruckt. Woran kann das liegen?

...zur Frage

In Gimp ein Bild Skalieren ohne Qualitätverlust?

Hallo, ich verzweifle jetzt dann >:I.

Ich habe 3 Bilder. (Ein Background, Zwei Figuren.)

Alle 3 Bilde haben ne andere Grösse.

Ich habe den Background nun gut positioniert. Nun die erste Figur. Sie ist etwas klein also mache ich sie etwas grösser, natürlich gibt's da wieder ne kleine Qualität Veränderung, da die Pixel grösser werden.

Dann das Problem; Die Zweite Figur. Wenn ich sie in Gimp einfüge, ist eig. nur der Oberkörper ohne Kopf auf dem Background, weil die Figur so gross ist.

Wenn ich die Figur nun kleiner Skaliere, wird sie unscharf. Ich will das nicht glauben.

Wieso verliert das Figuren Bild diese Pixelinformationen und wird darum in weniger Pixel angezeigt. Wieso kann nicht jedes * Bild seine eigene Pixel haben. Mir viel auf, dass in Gimp, z.b. wenn einige Bilder in einem sind, alle bei 100% Zoom die selbe grösse eines Pixels haben. Wieso kann bzw, wie kann man das einstellen, dass jedes Bild andere Pixelgrösse hat.

Ich kann ja z.b. auch in Gimp den Background ansehen und die Figur im Windows Foto Programm (Nicht Bearbeitung.) ansehen. Dann ist die Figur auch kleiner und wenn ich das Windows Foto Programm Fenster verkleinere wird die Figur auch Scharf kleiner. Jetzt müsst ich die Figur nur noch vom der Foto-Anseh Programm in Gimp werfen in der grösse...

Sry für das Geschwafel aber ich will es nicht verstehen wieso das nicht gehen soll. Wieso kann ich in dem Gimp nicht ein Bild verkleinern dass es sogar im 50% Zoom noch scharf ist!

Bitte gebt mir eine Lösung!

p.s. "Evt. noch mal nachschärfen, z.B. mit Filter->Verbessern->Unscharf maskieren." brach rein Garnichts!

"Bild -> skalieren, dabei Algorytmus "Kubisch" verwenden". Konnte ich noch nicht versuchen, da ich keine ahung habe wie ich Kubisch verwende, bzw. wo einstelle.

p.s. mein Gimp Programm ist auf Englisch....

Bitte Helfen!!!! Danke

...zur Frage

Sprechblasen in InDesign einfügen

Hallo zusammen,

ich muss für eine Zeitschrift Witze in Sprechblasen in InDesign integrieren. Habe diese nun als Bilder erstellt und dann integriert. Nur leider wird jetzt der Hintergrund mitangezeigt, wenn ich die InDesign Datei als PDF exportiere. Könnt ihr mir sagen, wie ich Sprechblasen direkt und schnell in InDesign erstelle? Oder wie man diesen Hintergrund um die Sprechblasen im PDF entfernt (in der InDesign Datei sieht man rein gar nichts)?

Ist leider sehr eilig. Danke euch!

...zur Frage

Zwei automatische Inhaltsverzeichnisse in einem Word-Dokument?

Hallo,

ich versuche zwei automatische Inhaltsverzeichnisse in einem Word-Dokument einzurichten. Leider ersetzt sich beim Einfügen des Zweiten Inhaltsverzeichnisses das Erste. Ist es generell möglich, zwei automatische Inhaltsverzeichnisse in einem Dokument einzurichten?

Gruß,

Prefontaine07

...zur Frage

Youtube Videos verlieren Qualität nach Upload?

Hallo, ich und ein paar Freunde haben uns vor kurzem eine Kamera gekauft und damit dann ein Video gemacht. Wir waren super zufrieden mit der Auflösung, doch als wir es auf Youtube hochgeladen haben, hat es sehr stark Qualität verloren, vor allem bei ruckartigen Bewegungen. Ich hab mir die Videos von anderen Youtubern mal genauer angesehen z.B. ApeCrime. Und bei ihnen fand ich diese Probleme nicht. Sogar wenn ich das Video auf 1080p stelle, wird das Bild nicht wirklich schärfer.

Falls das wichtig ist das Video wurde mit Vegas Pro in (1080p 29,97 MP4) geschnitten. Hoffe jemand kann aushelfen ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?