Wie kann ich eine online Anzeige zurückziehen?

2 Antworten

Eine Strafanzeige kann man nicht zurückziehen. Bitte lies dazu meinen Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/kann-ich-eine-anzeige-zurueckziehen

Einen Strafantrag jedoch muß der Antragsteller eigenhändig unterschreiben. Da dies noch nicht passiert ist, mußt Du auch nix zurück ziehen. Du mußt lediglich den Strafantrag nicht stellen.

Du kannst wenn einen Strafantragsverzicht stellen. Die anzeige rollt..und nicht zurückzuziehen

Strafanzeige abbrechen lassen?

Hallo ich habe gestern eine Strafanzrige erstattet.

Da ich aber die "Probleme" mittlerweile geklärt habe ist die Strafanzeige überflüssig.

Gibt es eine Möglichkeit die Strafanzeige abzubrechen?

P.S. Die Anzeige wurde gestern erst erstattet

...zur Frage

Können mehrere Delikte in einem Hauptverfahren geklärt werden?

Hey,

Also folgende Situation:
Jemand wurde im September 2017 für Körperverletzung angezeigt und der Termin zur Hauptverhandlung steht für zb April fest.
Wenn dann im Februar noch eine Sache rauskommt bzw noch eine Anzeige vorliegt, können dann beide Delikte in einem Verfahren geklärt werden oder wird das beides einzeln gemacht ?

Mit freunlichen Grüßen

...zur Frage

Kann man als Opfer die Aussage vom Täter bei der Polizei einsehen?

Habe Strafanzeige gegen eine xxx (Täter) bei der Polizei erstattet. Kann man bei der Polizei die Aussage von dem Täter bekommen oder hören.

...zur Frage

Wie lange kann man eine Anzeige zurückziehen

Hey Leute Ich habe bei der Polizei eine Anzeige gegen jemanden aufgegeben. Habe das jetzt privat geklärt. Kann ich die Anzeige noch nach 3 Monaten zurückziehen oder gibt das trotzdem noch rechtliche Probleme für denjenigen?

...zur Frage

Vorladung der Polizei absagen, welche Konsequenzen hat das auf die zugrundeliegende Anzeige, die ich eingereicht habe?

Ich hatte jemanden angezeigt wegen einem Verkehrsdelikt und kann das mit einer Videoaufnahme evtl. auch belegen. Fotos von dem Video habe ich der Polizei schon zugesandt. Nun hat die Polizei mit mir eine Zeugenaussage vereinbart, wo ich dann auch das Video mitbringen sollte. Ich weiss, dass man zu so einer Zeugenaussage nicht verpflichtet ist, ausser die Staatsanwaltschaft ordnet das an. Das ist aber nicht der Fall.

Für mich ist das alles Stress und ich würde gerne die Anzeige zurückziehen, da ich sehr viele Dinge habe, die mir momentan die Gedanken rauben.

Ohne dem Video steht dann vermutlich Wort gegen Wort und es wird vermutlich alles eingestellt, mit Video hängt es von der Interpretation des Videos ab (sehr gefährliches Manöver im Verkehr). Was passiert, wenn ich die Zeugenaussage abblase? Verpflichtet bin ich dazu ja nicht aber die Polizei fühlt sich dann wohl veräppelt. Selbst die Anzeige zurückziehen möchte ich nicht, da dann die Möglichkeit besteht, dass ich die aufgelaufenen Ermittlungskosten bezahlen muss.

Was mache ich da am besten?

...zur Frage

Wielange dauert die Bearbeitung einer Online Strafanzeige?

Ich habe Montag online Anzeige erstattet, weil mir mein Fahrrad geklaut wurde. Anschließend stand auf dem Bildschirm, dass ich eine Eingangsbestätigung bekomme. Bis jetzt habe ich noch keine Mail bekommen. Hat hier jemand Erfahrungen, wie lange sowas ca. dauert?

Ich müsste ja auch bei Zeiten ein Aktenzeichen/Bearbeitungsnummer bei der Versicherung angeben. Ich habe ein bisschen Angst, dass bei dem Anzeigeerstatten was schief gelaufen ist und es für eine "persönliche" Anzeige bei der Polizei dann zu spät ist.

Liebe Grüße

Rabea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?