Wie kann ich eine neue Apple ID erstellen und die Daten behalten?

3 Antworten

Apps, Musik usw. können mit der Familienfreigabe gemeinsam genutzt werden. Hier siehst du, welche Einstellungen du vornehmen musst:
https://support.apple.com/de-at/HT201085

wenn ich nun beim bestehenden iPhone meiner Frau die Apple ID ändere.... muss ich dann z.B. beim synchronisieren mit dem MAC befürchten, dass ´Daten weg sind?

Oder kann man die Apple ID einfach ändern und sonst bleibt alles gleich?!?

DANKE!!

0

Die gekauften/geladenen Daten sind ja mit deiner Apple ID verknüpft. Wenn du auf dem Handy deiner Frau nun eine neue ID erstellst, sind die Daten zuerst mal weg. Wenn du ihre ID dann aber mittels Familienfreigabe (deine ID als Hauptaccount) verknüpfst, dann kann sie bereits gekaufte Sachen wieder runterladen.

1

Welche daten ?

sorry, die Frage wollte ich nicht so "unkomplett" abschicken.....

Ich und meine Frau nutzen jeweils ein iPhone (dies schon länger, als es noch keine Familienfreigabe gab).

Deshalb richtete ich ihr iPhone und meines mit derselben Apple ID ein. Da ich nun die iCloud und Familienfreigabe nutzen möchte (unter anderem den Familienkalender), stellt sich mir die Frage, ob  ich für sie eine eigene Apple ID anlegen muss.

Falls ja, kann ich ihr iPhone dennoch mit den Daten, Apps, etc. versorgen bzw. wiederherstellen (Kontakte) oder setzt man da das iPhone quasi neu auf, weil ein neuer Benutzer?

0

Das ist leider nicht möglich :/

Was möchtest Du wissen?