wie kann ich eine kostenlose webseite erstelen?

4 Antworten

Privat kann man solche kostenlosen Angebote ruhig ausprobieren, wobei dies bei Werbung schalten oft schon aufhört. Geht es hier jedoch um eine Firmenwebseite, wird man ohne etwas Geld in die Hand zu nehmen nicht weit kommen. 

Vorteile von kostenlosen Angeboten

  • keine Kosten
  • schneller Einstieg in die Grundlagen durch Vorlagen

Nachteile von kostenlosen Angeboten

  • begrenzter Gestaltungsspielraum
  • keine eigene Domain
  • spätere Umstellung auf professionelles System
  • begrenzte Suchmaschienenoptimierung (Ranking bei Google)
  • weit verbreitete Vorlagen

Insgesamt würde ich also einem Unternehmen immer zu einer professionellen Lösung raten. Diese verursacht zwar Kosten, welche sich aber durch eingehende Kontakte und Anfragen schnell bezahlt macht. Gleichzeitig ist eine langfristige Lösung über die Dauer oft günstiger, da ein späterer Umbau meist höhere Kosten verursacht. Zuletzt solltest Du an Deine eigene Zeit denken, die Du benötigst, um Dir die nötigen Fähigkeiten anzueignen und ordentliche Webseite zu erstellen. 

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Doch etwas Eigeninitiative kannst Du dir einen kostenfreien Webspace nehmen, eine Liste findest Du hier: https://www.meine-erste-homepage.com/webspace_gratis.php , und dann noch selbst HTML, CSS, JavaScript und PHP beibringen - dann kannst Du eine Webseite erstellen die genau deinen Wünschen entspricht. Oder du beschäftigst dich mit einem der vielen kostenfreien Content-Management-Systemen, wie z.B. Wordpress oder Joomla. Damit kannst Du ebenfalls eine kostenlose Webseite erstellen.

Werbung kannst Du natürlich schalten. Beachte dazu jedoch die rechtlichen Bedingungen für die Webseite wie auch, dass Du für die Werbetreibenden einen gewissen Anreiz bieten musst damit sie bei dir ihre Werbung schalten. Viele Besucher sind hierbei enorm wichtig. Und die kriegt man nicht einfach so sondern durch gute und ausdauernde Arbeit an der Webseite.

Ich finde den kostenlosen Webspace von Host4Free.eu besser :)

0

naja so einfach ist das ganze leider nicht. Eine website kannst du ganz einfach beispielsweise mit wix.com erstellen. Auf solch eine Seite kann man aber keine Werbung schalten und somit Geld verdienen. (ich denke, dass Geld verdienen deine Idee dahinter war; da muss ich dich aber leider enttäuschen)

Hallo,

Wordpress ist ziemlich einfach zu bedienen. Du kannst dir bei envato oder anderen Seiten auch Templates kaufen, damit wirds noch einfacher...

LG

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?