wie kann ich eine katze klar machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also erst mal, Du redest von einem Lebewesen und nicht einer Sache und die klar machen geht schon mal nicht so, wie Du Dir das vorstellst.

Man braucht sehr viel Geduld und Liebe und vor allem viel Zeit, um eine fremde Katze anzulocken.

Füttere sie regelmässig mit hochwertigem Katzenfutter und rede leise mit der Katze. Lachs oder sowas kannst Du später mal als Leckerli geben.

Wichtiger ist, dass Du regelmässig Futter gibst, am besten 3 Mahlzeiten und das auf Dauer und nicht nur mal so auf die Schnelle.

Lass Dir vor allem Zeit, bevor Du sie anfasst, denn sonst könntest Du die Katze auf Dauer vergraulen. Dann hoffe ich sehr, dass das nicht nur ne fixe Idee von Dir ist, sondern Du die Katze auch behältst, und für sie sorgst in jeder Beziehung. Dazu gehört nicht nur das Fressen, sondern auch Tierarzt, Impfungen, Kastration etc. und alles das kostet Geld.

Überlege es Dir also sehr gut, denn ne Katze hat man und übernimmt dafür die volle Verantwortung. Oder man lässt es lieber bleiben und lockt sie nicht erst an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Locken ist Lachs okay, auf lange Sicht braucht sie Katzenfutter. Nur von Lachs wird sie krank, zu viel Vitamin a, zu wenig Mineralstoffe.

Da sie ne zeitlang herrenlos war, wird sie Hunger haben. Gut möglich, dass Katzenfutter reicht. Bitte wenn möglich kein Trockenfutter verwenden

Ja, dass sie euch Mäuse bringt ist ein gutes Zeichen.


Was wichtig ist, ist investierte Zeit. Du musst ihr Vertrauen bekommen. Das geht über Beschäftigung. Setz dich zu ihr, mit Abstand, rede mit ihr. Lass sie dich anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dir zu popelig. Aha.

Ahnung hast du von Katzen ja wohl nicht, dir geht es um das Gewinnen, nicht um das Tier? Zumindest liest sich das so.

Katzen haben Personal, also wenn du ihr Dosen- und Türöffner werden möchtest, dann nur zu.

Vielleicht wird sie irgendwann zutraulich, aber nur dann, wenn sie merkt, daß du es Ernst mit ihr meinst. Katzen suchen sich ihre Menschen gerne selbst aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antifakiller
04.08.2016, 23:48

sie ist ja ne freigängerin, sie würde dann nur ab und an kommen und gucken

ist eigentlich ok so, sie sollte etwas zutraulicher werden

wenn ichr ichtig bock auf ne katze hätte, würde ich eine kaufen

0

Katzenfutter gibt es in verschiedenen Varianten.
Kauf etwas , das als katzenleckerlie verkauft wird (zB "Dreamies")
Das ist für Katzen besser als lachs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
04.08.2016, 23:41

"Dreamies" besser als Lachs?? Vielleicht wenn sie Diabetes kriegen soll, ja

4

Du kannst eine Katze nicht besitzen. Die Katze besitzt dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann keine Katze klarmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von divaneasik
04.08.2016, 23:44

Doch pussys

0
Kommentar von XxDerHelferXD
04.08.2016, 23:45

Hast du dich verlesen? Er ist ein Antifakiller und kein Beführwörterer.

0

Was möchtest Du wissen?