wie kann ich eine Insovenzverschleppung nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du konkrete Anhaltspunkte hast, Strafanzeige erstatten. Also zB wenn noch verbinflichkeiten eingegangen wurden, obwohl klar war, dass die nicht mehr gezahlt werden können.  Die Polizei ermittelt dann in alle Richtungen, wenn du Glück hast. Sofern du Geschädigter bist, kannst du gegebenfalls über einen Anwalt Akteneindicht beantragen und die Erkenntnisse im Zivilverfahren verwenden. Aber: niemanden falsch verdächtigen, das ist strafbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?