Wie kann ich eine Frage-Antwort Option auf einer Intranet-Homepage darstellen?

...komplette Frage anzeigen Beispiel  - (programmieren, html, Homepage)

3 Antworten

Und du möchtest das auch wieder in Joomla haben? 

dafür benötigst du leider ein paar mehr Kenntnisse, HTML, PHP, und evtl CSS. 

Alternative, eine eigene Seite. 

bekommst du die Informationen für die Untersuchngen aus dem Internet, also gibt es dort eine Liste die du nutzen kann, bzw hast du dir eine erstellt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EmundEm86 11.10.2017, 14:16

Hallo und Danke.

Die Liste mit den. Eingabemöglichkeiten sowie die möglichen Antworten kommen alle von mir.

0

Bau in der HTML Sandbox ein Klappmenü. Speicher die Seite z.B. via HTML Editor und lade sie via FTP als Einzelseite hoch und verlinke sie.

2te Variante. Geh auf Editoransicht und kopiere dem ganzen Html Code rein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher kommen denn Infos, die das Formular ausgeben soll? Soll das über eine Datenbank gehen?

Es müsste praktisch wie eine Suchfunktion aufgebaut werden

https://www.google.de/search?q=php+suchfunktion+erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EmundEm86 11.10.2017, 14:15

Hallo und danke.

ja ähnlich einer suchfunktion könnte ich es mir vorstellen. Die Liste mit den. Eingabemöglichkeiten sowie die möglichen Antworten kommen alle von mir.

0
kuechentiger 11.10.2017, 15:06
@EmundEm86

;) ja, sicher von dir. Aber woher auf dem Server? Datenbank oder Textdateien, das meinte ich.

Um so eine Suchfunktion zu machen, nimmt man normal php und fragt mit den Eingaben eine Datenbanktabelle ab.

Man kann für kleinere Projekte statt Datenbank auch Textdateien nehmen.

Beispiel
https://www.php-einfach.de/php-tutorial/php-suchen-ersetzen/

Außerdem könntest du deine Daten in einen Joomla-Artikel packen - eine Tabelle erstellen z.B. Grund -> Untersuchung - und mit der sowieso vorhandenen Joomla-Suchfunktion die Angaben finden lassen.

Oder zu jedem Krankheitsbild einen eigenen kleinen Artikel machen, der dann gefunden und angezeigt wird.

1
EmundEm86 12.10.2017, 13:46
@kuechentiger

Hey,

Danke für deine Mühe. Ich glaube eigentlich, dass das schon zu umfangreich wäre. Ich versuche mal ohne zu ausschweifend zu werden worum es genau geht:

Wir führen MRT Untersuchungen durch. Hierbei gibt es für verschiedene Krankheitsbilder im gleichen Untersuchungsbereich unterschiedliche Strategien. Beispiel Gehirn: 

Kopfschmerzen - Routine

Schlaganfall - Routine + Angio

Epilepsie - Epilepsieprogramm

Meine Vorstellung wäre, in ein Feld zB Schlaganfall eingeben, und als Ergebnis wird mir das Programm angezeigt. 

0
kuechentiger 12.10.2017, 16:01
@EmundEm86

Ach... dann würde sowas hier ja schon genügen?!

<form action="" name="Wahl">
<label>Krankheitsbild
<select name="Behandlung" size="3" onchange="document.Wahl.Programm.value=this.value">
<option value="Routine">Kopfschmerzen</option>
<option value="Routine + Angio">Schlaganfall</option>
<option value="Epilepsieprogramm">Epilepsie</option>
</select>
</label>
<label>Programm
<input type="text" name="Programm" value="">
</label>
</form>
1
EmundEm86 14.10.2017, 23:10
@EmundEm86

So. Habe es mal genau so bei Joomla eingegeben. Optisch genau das was ich wollte, die Funktionalität ist aber noch nicht da. Heißt, ich hab zwar die Liste der Indikationen, es werden aber alle gleichzeitig angezeigt, nicht in einem Drop down Menü, und wenn ich drauf klicke, wird kein Programm angezeigt. Hatte aber auch nur kurz Zeit es auszuprobieren. Werde in den nächsten Tag weiter damit experimentieren. Danke nochmal.

0
kuechentiger 15.10.2017, 14:02
@EmundEm86

Für Dropdown muss du bei size= einfach eine 1 eingeben...

Dass das Programm nicht angezeigt wird, kann evtl. an den Joomla-internen Restriktionen liegen. Da ist dann gerne mal Javascript nicht möglich, genauso wie das Einfügen von Iframes oder selbstgemachten Formularen.

Wenn das nicht eigens über die User-Verwaltung, und in den Einstellungen des Editors, oder sogar ein Plugin, erlaubt wird, dann geht das nicht.

Und die Programm-Anzeige geht ja über Javascript

0

Was möchtest Du wissen?