Wie kann ich eine Erektion verbergen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da hilft die richtige Kleidungswahl. Enge Unterhose (Slip oder Retroshort), weiter Hose und langes T-Shirt. Die Erektion wird dabei von der Unterhose am Körper gehalten und die entstehende (aber kleinere) Beule wird von der weitern Hose und dem langen T-Shirt wunderbar verdekct. Dann bekommt es keiner mit und du brauchst dir keine Sorgen machen. Falls es doch mal jemand sehen sollte, solltest du einfach daran denken, dass eine Erektion auch nichts schlimmes ist sondern eine völlig normale Reaktion deines Köropers, für welche man sich nicht schämen braucht!

Die Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Ein gesunder Mann kann durchaus mehrmals am Tag eine Erektion bekommen, die auch ganz andere als sexuelle Ursachen haben kann.

Verhindern kannst du die Erektion auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht und den Penis immer so lagern, das er bei einer Erektion den notwendigen Platz hat.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) unter der Jeans oder sonstigen Hose trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt". Durch die Lage nach oben kann er sich zudem schmerzfrei "entfalten".

Bei vielen Sportarten trägt man ja einen sogenannten Tiefschutz. Wäre das eine Option? ;)

Was möchtest Du wissen?