Wie kann ich eine DVD (mit PDF'S) auf dem Laptop (Windows 7, 64 MBit) sehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich müsstest du die Disc nur rein schieben und auf "Ordner öffnen und Dateien anzeigen" clicken. Oder Doppelklick auf die CD. Wenn diese dadurch im VLC startet, rechtsclick und auf "Öffnen" clicken.

Versuch des mit VLC Media Payer der macht alle Filme und Videos auf

Versuch es mal mit lesen, das erschließt bei fast allen Fragen den Sinn (zugegeben, auf dieser Seite nicht immer, aber die hier ist verständlich)

0

64 MBit? sicher? Wahrscheinlich meinst du die Betriebssystem-Architektur und das sind  entweder 32 oder 64 Bit, aber das tut hier nichts zur Sache.

Wenn der Rechner Filme auf DVD wiedergeben kann, sollte es mit Daten gar keine Probleme geben.

Die Scheibe einlegen, auf 'mein Computer' (o.ä.) klicken und dort das DVD-Laufwerk auswählen. Dort sollte dann alles zu sehen sein, was auf der Scheibe drauf ist.

Sicher, dass die DVD in Ordnung ist? Dass beim brennen ein Fehler unterlaufen ist, ist nämlich gut möglich.

Nein, mit Bit u. MBit bin ich mir nicht sicher. Ich dachte damit wäre der KurzProzessor gemeint .. also der Arbeitsrechner. Wie auch immer ...

Auf meinem StehRechner (Win10) habe ich das inzwischen hingekriegt:

rechte Maus,  Explorer,  DVD-RW-Laufwerk (F:) 81500

                   81500 rechts i. Bildschirm ist ein Adobe Acrobat Document -> Doppelklick darauf  ->  u. es macht auf.

Die DVD hat jetzt beim Einlegen auch schön brav gesurrt (davor nicht, bzw. bin dann verspätet weitergegangen.) Ein Icon macht dabei übrigens nicht auf so wie bei vielen Film-DVD's.  

Nun gut, ich hab's   =>  wunderbar   (und das obwohl ich mit Adobe z.Zt. im Klisch liege. Sie zocken mir z.Zt. monatl. 29,.. € ab obwohl ich nix bestellt habe   .... Wahnsinn) (aber das nur am Rande).

Tja, f. meine Tochter kommt es leider zu spät, denn morgen ist die Mathearbeit.

Auf dem Laptop meiner Tochter krieg ich die DVD allerdings nicht auf, obwohl ich den Inhalt 2 x runtergeladen habe. Wenn ich dort den entscheidenden "Öffnen-Knopf" drücke, dann passiert nichts u. unten kommt: "-Screen oder DeskScreen-Filter ist deaktiviert".

    Hmm??    

0

Was möchtest Du wissen?