Wie kann ich eine Damenbart entfernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz normal mit Rasierschaum einschäumen, wie gewohnt rasieren, danach eincremen mit Nivea oder so. Aber mit 15 einen Damenbart?! O.o

itsmyflorence 30.08.2014, 15:22

Würde ich nicht... es könnnten stoppeln bleiben und das will man als mädchen wirklich icht

2
Nitoll 30.08.2014, 15:25
@Nitoll

Wie kann das manche haben nicht mal Haare dort wie bekommen sie das hin ? da ist kein Haar im Gesicht ?

0

Besorge dir wachsstreifen :D Kaltwachs tut zwar ein bisschen weh, aber dann kommen keine stoppeln wie beim Rasieren und wenn du ihn bleichen lässt, könnte man ihn trotzdem noch sehen, Danach einfach ganz normale Pflege, was du halt auch sonst benutzt, oder wenn wirklich Pickel auftreten ist teebaumöl finde ich am besten :) aber ich glaube du übertreibst und es ist ganrnicht so schlimm, oder ? :D .

Du solltest dir gewöhnliche kaltwachsstreifen für die Gesichts Zone aus dem Drogerie Markt besorgen. Dort gibt es auch eine nachbehandlungs Creme .

Nitoll 30.08.2014, 15:45

was meinst du mit der nachbehandlungs Creme ?

0
LinnerzM 30.08.2014, 16:04
@Nitoll

Die Creme ist auch dort im Regal bei den kaltwachsstreifen und ist zur Nachbehandlung effektiv. Sie ist hilfreich bei rötungen und möglichem brennen nach der haarentfernung.

0

Hey, am schonendsten geht es mit Enthaarungscreme, die gibt es in jeder Drogerie. Es sollte eine milde, extra für die empfindliche Gesichtshaut sein. Frag dort am besten einen Kundenberater. Diese trägt man dann dünn auf die Häärchen auf, lässt sie einwirken und entfernt nach circa 10 Minuten mit einem Spatel und lauwarmen Wasser Creme und Haare. Eincremen brauchst Du danach nicht, es sind Pflegestoffe enthalten. Ganz wichtig: teste die Creme vorher an einer kleinen Stelle an Arm um sicher zu gehen, dass du sie verträgst!!!

Nitoll 30.08.2014, 15:29

kommen dort keine Pickeln ? Welche Enthaarungscreme haben sie denn ?

0
Aella00 30.08.2014, 21:41
@Nitoll

Nein, ich habe davon nie Pickel bekommen, nicht einmal! Es gibt ganz unterschiedliche Marken die das anbieten.

0

Man kann die Härchen auch mit einer Pinzette auszupfen (und danach die Haut eincremen). Das ist zwar ein bißchen fies, aber danach hast Du eine ganze Weile Ruhe.

Ich würde ihn bleichen, dann ist er zwar noch da, man sieht ihn aber nicht mehr

Was möchtest Du wissen?