Wie kann ich eine Brandblase meines 8 Monate alten Babys (am Heizungsrohr vebrannt) bestmöglich versorgen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

uns ist das gestern auch passiert! wir haben abwechselnd gekühlt und gepustet und brandsalbe drauf. evtl. cantharis (globuli) und panthenolspray einsetzen, brandblasen nicht öffnen. nach anderhalb Stunden und viel Trost ging es unserem Zwerg wieder besser. Der Rest muss jetzt heilen und gepflegt werden...

UND: BITTE NICHT SO DUMME VORWÜRFE MACHEN WIE DER oder DIE (GAST am 26. Dezember 2006). Solche Mütter oder Väter kann man sich in so einer Situation echt schenken! Hier geht es um Verständnis und Hilfe. Also wirklich!

Hallo, mit kühlem, nicht eiskalten Wasser kühlen.. dann mit nassen Tüchern einschlagen und schnellstmöglich zum Arzt oder ins Krankenhaus! Bitte bloß nicht die Blasen öffnen (Infektionsgefahr)! Für solche Fälle in der Zukunft, würde ich Dir eine Auffrischung in Erste Hilfe empfehlen!! Gibts auch speziell für den Umgang mit Kindern!! Macht auf jeden Fall Sinn! Gute Besserung für dein Baby! LG nicole

ich dachte, es geht hier um das wohl der kinder... und nicht um eigenen stolz.... wie man was fragt, oder ob einer was besser weiss als der andere.... jeder macht seine eigenen erfahrungen und jeder hat es anders gelernt... also verliert nicht den sinn und zweck dieses forums aus den augen und beschrenkt euch auf das wesentliche.... die kinder

Oje!!! Unbedingt mit ALOE VERA Gel einschmieren. Die Aloe ist gerade bei Brandwunden (egal ob durch Heizung, Herdplatte, Bügeleisen oder SONNE) optimal einzusetzen. Brennen läßt nach, Blase heilt schnell ab. (Wenn man gleich nach der Verbrennung mit Aloe schmiert, entsteht gar keine Blase!) Auch bei Wunden, Beulen, Insektenstiche ist Aloe hervorragend einsetzbar! Liebe Grüsse und viel ERFOLG!

Hallo Ist das Dein Ernst dass du Zeit hast im Netz solche Fragen zu stellen wenn sich Dein Baby verbrannt hat? Noch nie was gehört von kalt Wasser? Was tust Du wenn Du Dich verbrennst? Logischerweise kühlen! Stellt Dich doch nicht so hilflos und dumm an! Das Internet ist voll von Informationen was bei Verbrennungen zu tun ist. Wenn sich aber mein Kleiner verbrennen würde, würde ich aber sicher nicht wertvolle Zeit mit irgendwelchen Forums vergeuden! Jeder hat ne Apotheke um die Ecke oder einen Arzt... und zumindest einen Wasserhahn in der Wohnung! Lies mal die erste Hilfe Regeln durch. Und frag jetzt nicht im nächsten Eintrag "Wo bekomme ich erste Hilfe Regeln" ! Ich kam auf diese Webseite weil ich mich gestern grausam am Daumen verbrannte, ca. eine Stunde kühlte, in die Apotheke ging, einen spez. Verband machen liess und diesen heute entfernte. Da ich auch keine Details über solche Verbrennung weiss, forsche ich nun im Netz! Aber eben, einen Tag später und nicht als erstes! Sorry, meine Rüge, aber zuerst Leute im Netz fragen was Du tun könntest wenn sich Dein Baby verbrannte ist schlicht dumm! Was machst Du wenn es sich verschluckt? Leute im Netz fragen? Lies mal die erste Hilfe für Kleinkinder! Gruss aus der Schweiz

Was für eine selten dämliche und nicht hilfreiche Antwort! Wenn ein Kleinkind sich an einem Heizungsrohr verbrannt hat, man gekühlt und eingecremt hat, sich eine kleine Brandblase gebildet hat, wird man wohl abends mal im Netz recherchieren können, ob man noch etwas tun kann! Tilda hätte die Frage hier sicher nicht gestellt, wenn schwerere Verbrennungen aufgetreten wären. Ärgerliche Antwort!

0

Das habe ich gerade mal was von so einem besserwisser gelesen der total keine ahnung hat Bei verbrennungen soll man mit lau warmen wasser kühlen LG Steffen (14)

Diese Frage würde ich mir in jedem Fall von einem Arzt beantworten lassen!

Ja, aber nicht erst nach etlichen Tagen bzw. nachdem ich mir hier Rat geholt habe. Bei Verbrennungen und Verbrühungen muss es schnell gehen.

0

Was möchtest Du wissen?