Wie kann ich eine Auseinandersetzung verhindern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hatte ich auch manchmal. Ist ein bisschen nervig... man fragt die Mutter und die Freundin ändert ihre Meinung. Sag deiner Freundin das deine Mutter dir ein Ultimatum gestellt hat. Wenn sie ,,nein" sagt dann sag, das es halt dann nicht klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz erlich, ich kenne deine Freundin natürlich nicht, aber ich würde dann ganz klar sagen: Tja, du musst ja nicht mitkommen! Dann ist für ein paar Tage/Stunden Funkstill und dannach seit ihr wieder BFFs! Zumindest ist das bei meiner besten Freundin und mir immer so!
GLG
~oze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum möchte deine Mutter denn nicht, dass ihr ins Kino geht. Wenn Deine Mutter Dich quasi vor die Wahl stellt, kannst du ja nichts dafür und Deine Freundin ist vllt. nur enttäuscht, weil sie sich auf Kino gefreut hatte oder beim Überlegen feststellte, dass sie doch mehr Lust auf Kino hat. Vllt gibt es beim nächsten Mal einen Kompromiss und ihr überlegt Euch, was ihr beide mögt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happylife14
20.03.2016, 21:19

naja weil es meine Mutter genervt hat das wir dauernd die Meinung ändern, also erst Kino dann Schwimmbad und jetzt Kino... ich persönlich hab langsam aber auch keine Lust mehr auf Kino...

0

Sag ihr ein Tag ins Kino und den andren tag schwimmen gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihr das Schwimmbad schmackhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?