wie kann ich eine anzeige erstatten ohne dass meine eltern davon erfahren? bin noch nicht volljährig?

4 Antworten

sieht schlecht aus, wenn du unter 18 bist, dann wendet die polizei an deine Eltern.

Wieso sollen deine Eltern davon nichts erfahren? Das ist am besten immer die erste Adresse. 

Anzeige erstatten, ohne dass die Eltern davon erfahren?

Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und meine Frage ist, ob ich bei der Polizei eine Anzeige erstatten kann, ohne dass meine Eltern davon erfahren? Ich bin 15 Jahre alt. Der Grund für die Anzeige hat natürlich auch nichts mit meinen Eltern zu tun.

...zur Frage

Ausbildungsbetrieb hat ohne mein einwilligung mit mein eltern über mich gesprochen obwohl ich volljährig bin?

Ich hab recherchiert und heraus gefunden das der ausbildungsbetrieb ohne meine Einwilligung nicht mit meine eltern informieren darf aber was sind die folgen könnt ich ne anzeige erstatten?

...zur Frage

kann ich ein Ermittlungsverfahren starten lassen ohne dass meine Eltern davon erfahren?

ich werde seit drei jahren anonym angerufen und jetzt reicht es mir. Ich habe die polizei angerufen da ich mit den beleidigungen und den gerüchten nicht mehr klarkomme. Ich bin volljährig und wohne zu hause bei meinen Eltern. Kann ich Anzeige erstatten ohne dass meine Eltern davon erfahren? vielleicht durch Post? Die öffnen immer meine Post! ich weiß dass die ein riesen Theater machen werden?

...zur Frage

Kann eine Minderjährige Anzeige erstatten, ohne dass die Eltern etwas davon erfahren?

Hallo! Darf ich (13 J.) eine Anzeige wegen Körperverletzung und sexuellen Missbrauchs erstatten, ohne dass die Polizei die Eltern informiert? Ich möchte nämlich auf keinen Fall, dass die etwas davon erfahren. Und kann man außerdem auch online eine Anzeige erstatten. Ich traue mich nämlich nicht zur Polizei zu gehen, weil ich mich schäme. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :)

...zur Frage

kann man anzeige erstatten ohne das der eltern teil davon erfährt?

freundin wurde vergewaltigt ( dazu schon eine andere frage) aber sie möchte nicht das jemand was davon erfährt. vorallem auch nicht ihre mutter. sie will es einfach vergessen.. wie kann ich sie überreden ihn doch anzuzeugen? und wenn ich ihn anzeigen würde würden meine eltern es erfahren .. würde von ihren kreisen auch noch jemand etwas erfahren?

th lg qwertz3569

...zur Frage

Rufmord? Verleumdung? Üble Nachrede?was kann ich tun?

auf der Suche nach Mr. Right habe iCh innerhalb von 7 Monaten, zwei Arbeitskollegen auf der Arbeit kennengelernt die mir etwas mehr als sympathisch waren. Bei dem ersten ergab sich aus einem Flirt eine etwa "Art 2-3 Wöchige Beziehung" , welche beendet wurde weil man merkte das die Interessen nicht übereinstimmten.
Bei dem zweiten ( der von dem ersten wusste) ging es über nette Unterhaltungen und einem einzigen Kuss nicht drüber hinaus. Beides jedoch niemals während der Arbeitszeit sondern nach Feierabend. Klar hatte man sich auf der Arbeit gesehen und auch miteinander gesprochen aber es kam zu keinen "sexuellen Handlungen" ( also kein Sex auf dem Klo oder dergleichen)

Nun Wochen später, posaunt ein weiterer Kollege offen heraus das ich etwas mit 2 Kollegen hatte.
Dieser hat selber immer versucht mit mir "anzubendeln" jedoch ohne Erfolg.

Hat es vermutlich irgendwo herausbekommen und ist gekränkt das ich auf seine Avancen ( er hat mich immer versucht anzumachen) nicht eingegangen bin.

Nun werde ich von ihm als Flittchen dargestellt, wobei zwischen beiden Kollegen mehrere Wochen und Monate dazwischen liegen.

Ich bin wirklich alles andere als das. Hatte bisher nur einen festen Freund ( mehrere Jahre)

Kann ich dem Kollegen der mehr oder weniger Unwahrheiten verbreitet nun durch Rufmord, Verleumdung , oder Übler Nachrede den Garaus machen?

Schließlich ist es doch immerhin noch meine Angelegenheit mit wem ich privat Kontakt habe und wo ich die Person kennengelernt habe.
Dies hat auf der Arbeit nichts zu suchen, Vorallem nicht als Racheakt weil sich jemand als Mann gekränkt fühlt.    oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?