Wie kann ich eine Antrag hinsichtlich Prozesskostenhilfe zurücknehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

entweder gib es bei Gerischt ein Formular dafür, aber es reicht auch schon ein ganz formloses Schreiben Mit Betreff: Antragsrücknahme

Dann Sehr Geehrte!

Mit diesem Schreiben nehme ich den Antrag auf Prozesskosten, wegen (wofür die Prozesskosten waren), den ich am (Datum wann du den Antrag gestellt hast)gestellt habe zurück. In der hoffnung , alles eledigt zu haben verbleibe ich Mit freundlichen Grüßen So ungefähr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst einen Brief

"Hiermit nehme ich den Antrag vom [Datum] zurück."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?