wie kann ich eine 10 %ige Bromwasserstoffsäure stärker machen?

4 Antworten

Wie machst du denn deine 10%ige Säure?

Einfach die konzentriertere mit weniger Wasser ansetzen oder aber mehr konzentrierte auf die gleiche Menge Wasser geben ergibt eine höher konzentrierte Säure, die dann saurer ist.

Die Säurestärke ist strenggenommen unabhängig von der Konzentration, aber ich denke mit stärker meinst du einen niedrigeren pH-Wert.

Das Azeotrop liegt bei ca. 50%, bis zu dieser Konzentration kannst Du also Deine Säure durch Destillation aufkonzentrieren.

Etwas höher kommst Du noch, wenn Du weiteres HBr-Gas in die eiskalte Lösung einleitest.

Noch höhere Konzentrationen kann es wegen der begrenzten Löslichkeit des Gases in Wasser nur bei höherem Druck geben.

Jahrelanges Training!

Oder aufkonzemtrieren. Aber das erfordert auch wieder Training.

Ab ins Fitness Studio!

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration (Mehrprotonige Säure/starke Base) und wo finde ich Diagrame zum Thema?

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration mit mehrprotonigen Säuren und starken Basen? (im Diagram) Warum kommt es bei den weiteren Äquivalenzpunkten zu einer geringeren Steigung des pH-Wertes? Gerne könnt ihr mir auch Links nennen. Wenn ihr Zeit habt höre ich gerne noch mehr zu dem Thema! Ich hoffe auf heutige Antworten, auch wenn sie spät kommen! Willkomen sind ebenfalls Diagrame zum Thema (es sollte sich aber um mehrprotonige Säuren und starke Basen handeln). Vielen Dank! LG

...zur Frage

pH-Wert unterschiedlich stark konz. Ammoniaklösungen

Hallo zusammen! Ich habe gerade in einem Datenblatt gelesen dass 25%ige Ammoniaklösung einen pH-Wert von 11,8 bei 25°C hat. Ich wollte dann gerne wissen was denn nun eine 10%ige Lösung hat und bin auf folgende Formel gestoßen:

pH = ½ (pKs + log cB + 14)

Auf Wikipedia habe ich unter http://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniumhydroxid eine Konzentrationsanganbe für 10% von 5,62 mol/l gefunden.

Eingesetzt komme ich mit einem pKs von 9,24 auf einen pH-Wert von 11,99 und da muss wohl iwo ein Fehler passiert sein, denn eine 10%ige Ammoniaklösung kann schwerlich basischer sein als eine 25%ige, oder?

Danke für jede Antwort schon im voraus!

...zur Frage

Lässt sich Salpetersäure verdünnen?

Ich habe hier 65%ige Salpetersäure, bräuchte aber 53%ige. Kann man die verdünnen um das gewünschte Resultat zu erhalten, oder muss ich andere kaufen gehen? Wenn ja, wie?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Schreibe morgen einen Chemie test, kann mir bitte jemand helfen?

Hallo, ich schreibe morgen einen Chemie test über das Thema Reaktion von Säuren mit metallen und Säuren in Wasser sowie auch zur Struktur Formel von Säuren, das Problem ist nur das ich es nicht verstehe, ich weiß nicht warum das so ist wie es ist heißt wie das alles funktioniert, kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Ist 10%ige Natronlauge wirklich so stark

wie manche oft sagen? Damit meine ich ob sie ätzend ist. Ich Hans noch nie ausprobiert, aber könnten da Verätzungen entstehen? Ach ja und wie siehts mit 10%iger Salzsäure aus?Danke!

...zur Frage

Ein Schwefelsäuremolekül kann insgesamt zwei Protonen beim lösen in Wasser abgeben. Formuliere die Reaktionsgleichung für die Schrittweise Abgabe ?

Und auch bennene jeweils die entstehenden Ionen ?. ich hoffe , dass ihr auf meine Frage bantworten könnet . Und Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?