Wie kann ich ein Verzeichnis eines USB-Sticks mit Unterordner und Dateien in einem Batch-Skript kopieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

XCOPY ist schon ein geeigneter Befehl für diese Aufgabe, auch mit den genannten "Schaltern".

(ROBOCOPY ist noch weit leistungsfähiger, aber entsprechend komplizierter.)

Lass den Backslash hinter den Verzeichnisnamen vorsichtshalber weg - dann ist ganz klar, dass du das Verzeichnis und nicht den Inhalt meinst.

Der von dir genannte Befehl müsste funktionieren, und es müsste der Ordner "DOCUMENTS" mitkopiert werden. (Wurde jedenfalls bei meinem Test.)

Weitere Vorschläge für Schalter:

/C  (Fortsetzung bei Fehlern - sonst hört XCOPY beim ersten Fehler auf)

/D  (Datum berücksichtigen - Dateien mit demselben Datum werden dann nicht mehr überschrieben, was bei umfangreichen Verzeichnissen Zeit spart - aber dann könnte man auch überlegen, ROBOCOPY zu verwenden)

(Es ist auch möglich, alle Ordner rekursiv einzeln zu kopieren - das hab ich auch schon gemacht -, aber dann geht es so richtig in die Batch-Programmierung und ist nichts mehr für Anfänger.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wegamichael
08.02.2017, 21:46

Vielen Dank, jetzt hat es funktioniert. Danke für die schnelle Antwort. Großes Lob an Sie!

0

Was möchtest Du wissen?