Wie kann ich ein Stipendium beziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sämtliche politischen Stiftungen vergeben Stipendien. Allerdings fordern alle neben guten Leistungen auch soziales Engagement. Darunter fällt natürlich auch politisches Engagement. Wenn du dich allerdings in der SPD engagierst, wirst du es mit unter bei den anderen Stiftungen schwer haben. Abgesehen von der FES natürlich ;) Gerade die achten sehr stark darauf, dass die politischen Ideale zu den Werten der Stiftung passen, sie fordern aber auch mehr soziales Engagement als andere Stiftungen. Ohne da irgendetwas vorweisen zu können wirst du es überall schwer haben. Hast du denn garnichts vorzuweisen? Klassensprecher, Schülerzeitung, ehrenamtliche Nachhilfe, Vereinsarbeit? Die Auswahlprozesse sind langwierig und recht hart. "Parteigefördert" ist übrigens das falsche Wort. Die Stiftungen stehen den Parteien nur nahe.

Sieh dich mal bei den Hochschulgruppen in Frankfurt um. Die Jusos werden mit Sicherheit dabei sein. Das ist eine Möglichkeit dich zu engagieren. Sehr gerne gesehen wird auch jegliches hochschulpolitisches Engagement z.B. in den Fachschaften, im Asta oder anderen Hochschulgruppen. Da solltest du an der Uni ein breites Angebot vorfinden.

Lg und viel Erfolg! Susan

Besser ein soziales Hobby, als ein politisches. Für ein Stipendium wird das "Soziale" besser angesehen.

askypasky 03.07.2013, 18:39

Stimmt. Danke!

0

1,0 Respekt sag ich nur! sorry deine Frage kann ich leider nicht beantworten

askypasky 03.07.2013, 18:41

Vielen Dank. Schön, dass es Menschen gibt, die Bemühungen auch anerkennen. Ich schätze das sehr!

0

Frag mal bei der Friedrich-Ebert -Stiftung

Was möchtest Du wissen?