wie kann ich ein programm erstellen ,dass mir eingegebene daten per email oder anders zu schickt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es ein Haufen Infos zu im Netz. Hier wird das zum Beispiel recht ausführlich erklärt, wie es mit VBS geht:

http://www.paulsadowski.com/wsh/cdo.htm

Man kann aber auch zum Beispiel mittels PHP E-Mails verschicken.

Suboptimierer 30.08.2014, 21:33

Wenn du beispielsweise mit einem Google-Account Mails verschicken willst, kannst du folgenden Code verwenden (habe ich gerade getestet. Funktioniert. Nur Name und Passwort anpassen).

Quelle: http://cybernetnews.com/vbscript-send-emails-using-gmail/

'Usage: cscript sendemail.vbs <email_recipient@example.com> "<subject_line>" "<email_body>" "<optional:email_attachment_path>" 
'Ex. No attach: cscript sendemail.vbs example@gmail.com "test subject line" "test email body" 
'Ex. W/ attach: cscript sendemail.vbs example@gmail.com "test subject line" "test email body" "c:\scripts\log.txt" 
'*********** 
'****CONFIGURE THE FROM EMAIL ADDRESS AND PASSWORD 
Const fromEmail = "email_sender@gmail.com" 
Const password = "password" 
'****END OF CONFIGURATION 
'*********** 
Dim emailObj, emailConfig 
Set emailObj = CreateObject("CDO.Message") 
emailObj.From = fromEmail 
emailObj.To = WScript.Arguments.Item(0) 
emailObj.Subject = WScript.Arguments.Item(1) 
emailObj.TextBody = WScript.Arguments.Item(2) 
If WScript.Arguments.Count > 3 Then 
  emailObj.AddAttachment WScript.Arguments.Item(3) 
End If 
Set emailConfig = emailObj.Configuration 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpserver">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpserver</a>") = "smtp.gmail.com" 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpserverport">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpserverport</a>") = 465 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendusing">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendusing</a>") = 2 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpauthenticate">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpauthenticate</a>") = 1 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpusessl">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/smtpusessl</a>") = true 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendusername">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendusername</a>") = fromEmail 
emailConfig.Fields("<a href="http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendpassword">http://schemas.microsoft.com/cdo/configuration/sendpassword</a>") = password 
emailConfig.Fields.Update 
emailObj.Send 
Set emailobj = nothing 
Set emailConfig = nothing 
0
NIcolenczewski 30.08.2014, 21:43
@Suboptimierer

das ist ja krass ich hätte nie gedacht, dass das jemand weiß kannst du mir vielleicht so ein programm erstellen?

0
Suboptimierer 30.08.2014, 21:49
@NIcolenczewski

Das IST das Programm. Genau so funktioniert es. Du musst nur noch Absender-E-Mailadresse und Passwort eintragen. Die Datei speicherst du als "sendemail.vbs". Ein Doppelklick genügt.
Ich würde an das Ende noch
WScript.Echo "Ende"
schreiben, damit du weißt, dass das Programm durchgelaufen ist.

0
NIcolenczewski 30.08.2014, 21:59
@Suboptimierer

ich glaube ich bin einfach zu blöd dafür bei mir kommt eine fehler meldung

zeile: 20 zeichen: 30 Fehler: ´)érwartet code: 800A03EE quelle: Komplimirungsfehler in microsoft VBScript

0
Suboptimierer 30.08.2014, 21:38

Ach ja, und die Eingabe der Farbe kannst du zum Beispiel so realisieren:

Dim emailObj, emailConfig, sFarbe 
sFarbe = Inputbox ("Bitte geben sie die Farbe ein.","Farbe auswählen","blau") 
...
emailObj.TextBody = sFarbe
0

geht mit notepad gar nicht sowas ließe sich über eine Internetseite mit einem formularscript machen

Ja das ist möglich am besten mit einem PHP-Skript:

Du machst ein Input Element und fängst die Daten mittels PHP und und schickst sie an deine E-Mail-Adresse.

NIcolenczewski 30.08.2014, 21:16

kannst du mir vielleicht sagen wie genau man das macht?

0
deflox 30.08.2014, 21:25
@NIcolenczewski

Nun ich kann dir schnell ein Script erstellen, aber das ist nicht wirklich sicher, dass heisst man könnte dich theoretisch ein bisschen zuspammen damit.

Also du erstellst mit Notepad++ ein neues Dokuemnt und speicherst dieses als index.php ab.

Danach fügst du folgenden Code darin ein:

<!DOCTYPE html>
<html>    
<head>
<title>Frage</title>
</head>
<body>
<form method="post" action="index.php">
       <p>Hier kommt deine Frage rein</p>
       <input type="text" id="antwort">
       <input type="button" value="Absenden">
</form>
<?php
$antwort = $_POST["antwort"]

$empfaenger = "deinemail@gmail.com";
$betreff = "Antwort auf deine Frage!";
$from = "deiner Website";

mail($empfaenger, $betreff, $antwort, $from);
?>
</body>
</html>

Nun ich habe das Script noch nicht getestet somit kann ich nich 100 Prozentig sagen ob es funktioniert... Und du kannst es nur auf einem Server ausfühen bzw. testen.

0
NIcolenczewski 30.08.2014, 21:34
@deflox

Ich finde das echt cool das du das so gut kannst. ich kann es eingendlich gar nicht also nur ein bisschen irgendwie geht es nicht ich habe aber schohn meine email eingegeben.

0

Was möchtest Du wissen?