Wie kann ich ein Morse-Signal funken (Schaltplan)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rein Technisch hast du dir da ja schon ordentlich was vorgenommen.
Ich würde dir aber aus rechtlichen Gründen generell davon abraten.
Das inbetriebnehmen eines Senders ist in Deutschland streng reguliert und du brauchst eine Funklizenz für ein derartiges Projekt.

Würde es auf diese kurze Entfernung auch einfach nur per Induktion gehen?

0

Eine Funklizenz benötigt man nicht, oder bekommst du jedesmal ein Zertifikat, wenn du ein Handy/Router/Bluetooth/schnurloses Telephon kaufst ;)

Aber ja es gibt strikte Richtlinien z.B. darf im 2,4 GHz band nur mit max. 1 W Sendeleistung übertragen werden und du darfst gewisse, daraus resultierende Reichweiten, nicht überschreiten.

0

Mehr oder weniger kannst du ein radio bauen. Sind im grunde nicht wirklich kompliziert.
Wie eu das machst -> google.

Schön... hab lauter Ergebnisse in Sachen Seti- und sonstige Alien-Beweis-was-auch-immer bekommen...

0
@FelixBro01

Du kannst die Fernsteuer-Frequenzen verwenden (z.B. 40,68 MHz)

0

es wäre verboten wenn man die reichweite übertreibt und somit andere geräte stört. 10 meter ist kein problem, 10 km schon.

0
@Hammingdon

Also hab den Schaltplan für das Teil... wie ändere ich jetzt die Reichweite?

0

Was möchtest Du wissen?