Wie kann ich ein Konto eröffnen, ohne dass es meine Familienangehörige mitbekommen?


13.11.2022, 10:04

Zur Ergänzung: bin schon relativ bald 18, also dann geschäftsfähig!

2 Antworten

So ist es in Österreich: https://www.oesterreich.gv.at/themen/steuern_und_finanzen/bankgeschaefte/1/Seite.750260.html

Mündige Minderjährige können ab dem 14. Geburtstag, sofern sie regelmäßige Einkünfte aus eigenem Erwerb (z.B. Lohn oder Lehrlingsentschädigung) beziehen, ohne Zustimmung ihrer Eltern ein Girokonto eröffnen und über dieses soweit selbstständig verfügen, als dadurch keine Gefährdung der Lebensbedürfnisse eintritt. Allen anderen Jugendlichen darf die Bank oder der sonstige Zahlungsdienstleister nur mit ausdrücklicher Zustimmung der gesetzlichen Vertreterin/des gesetzlichen Vertreters ein Girokonto eröffnen.

Das geht also unter den oben genannten Voraussetzungen.
Sonst musst du eben noch bis 18 warten.

Wenn du keinerlei schriftlichen Kontakt haben möchtest, kannst du das der Bank bei der Kontoeröffnung sagen.

Geht nicht. Du bist nicht voll geschäftsfähig.

Was möchtest Du wissen?