Wie kann ich ein gerichtliches Kontaktverbot einfordern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

täter die für mein trauma verantwortlich sind  

klingt stark danach als gäbe es schon einen richter der sich damit mal befasst hat und dem es eine ehre sein wird dich noch einmal vor der gefahr die von diesem täter immer noch für deine gesundheit aus geht zu schützen!

kontaktiere deinen anwalt umd frag ihn mach dem richtigen vorgehen aber ein kontaktverbot zu erwirken dürfte generell keinnpronlem darstellen bei deiner wortwahl

Dahika 12.07.2017, 14:35

aber ein kontaktverbot zu erwirken dürfte generell keinnpronlem darstellen bei

na ja. man muss das Stalking aber auch beweisen!

0
2345kathrin5432 02.08.2017, 04:32
@Dahika

ja das kann ein weilchen dauern da entsprechende vergeschehnisse dokumentiert vorweisen zu können um klar dar zu legen das es für die eigene gesundheit notwendig ist den freien handlungsraum einer anderen person durch kontaktsperren nach zu weisen und zu erwirken aber bei dieser vorgeschichte sollte da ein anwalt kein großes problem mit haben und den bezahlt dafür im notfall auch noch das gericht selbst über die gerichtskostenhilfe.

so wie sich das hier für mich dar stellt geht es hier um erweiterten opferschutz noch aus der damaligen angelegenheit und da sollten die entsprechenden fachmänner auf jeden fall mit reden.

von daher bleibe ich dabei!

ab zum anwalt und den fragen der kennt den richtigen nächsten schritt und weiss was evtl erst noch gesammelt werden muss um dann irrendwann den schutzwall vor ihre gesundheit ziehen zu können.

0

Hallo.

Die Personen die sich ordnungsgemäß einloggen dürfen hier lesen.
Aber bei deinem Fall ist wohl schon mal ein Gericht tätig geworden.

Dann ist eine Kontaktverbotssperre auch per PC  kann wohl erfolgen, 
aber schon mit Anwalt. Sonst fruchtet das nicht.

Was möchtest Du wissen?