Wie kann ich ein Ekg beim Hausarzt veranlassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Extrasystolen (so heißen die Extraschläge) wird zur Abklärung sowieso ein EKG gemacht, vielleicht gibt's auch noch eine Überweisung zum Kardiologen.

Das ist dann üblich, wenn der Hausarzt zur weiteren Abklärung auch weitere Untersuchungen benötigt, um sicher sagen zu können, ob es einen Krankheitswert hat.

Normalerweise haben Extrasystolen keinen Krankheitswert, sie sind nur ausgesprochen lästig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs, einfach zu sagen, dass du manchmal "starke Extraschläge" hast? Das wird Grund genug sein, um einen Termin machen zu können und alles weitere entscheidet der Arzt.

LG, Gute Besserung!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Extraschläge sind in aller Regel harmlos und hat fast jeder Mensch mal, auch ich. Ich habe sogar mal gelesen, dass KEIN gesundes Herz 100% regelmäßig schlägt. Aber wenn Dich das sorgt, gehe hin und lass ein EKG machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einfach, ob die ein EKG machen können, weil du denkst das mit deinem Herz was nicht stimmt. die werden bestimmt machen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nur Telefon,geh doch mal hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?