Wie kann ich ein Cheat für BF4 programmieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein total naiver Ansatz wäre es, wenn du dir ein Tool suchst, mit dem man Abbilder vom Arbeitsspeicher schießen kann, dann vorher einen nimmst, dann irgendwas im Spiel veränderst (z.B. die Munitionszahl) und dann vergleichst, ob du diese veränderte Zahl dann im Arbeitsspeicher findest. Kann klappen, muss aber nicht... oder alternativ könnte man die Dateien im Programmverzeichnis mal genauer untersuchen (evtl. mit einem Hexeditor, Disassembler, Decompiler).

Die Aufgabe, die du dir da gestellt hast, ist nicht ohne und wäre eher was für Profis.

Um das zu lösen, brauchst du übrigens C oder C++, da die Sprachen direkt im Arbeitsspeicher operieren. Mit C# hast du eine virtuelle Maschine (die CLR) dazwischen, die den direkten Speicherzugriff erschwert.

Kommentar von DSasaaaaa
12.06.2016, 21:33

Kannst du das?

0
Kommentar von procoder42
13.06.2016, 07:35

und dann vergleichst, ob du diese veränderte Zahl dann im Arbeitsspeicher findest

Das wird bei modernen Spielen nicht klappen.

oder alternativ könnte man die Dateien im Programmverzeichnis mal genauer untersuchen (evtl. mit einem Hexeditor, Disassembler, Decompiler).

Disassemblieren und hoffen, irgendwo das passende Code Segment zu finden. Scheint mir noch am zielführendsten.

0

Lass das lieber sowas macht kein Spaß! Das verdirbt dir aufdauer denn Spielspaß

Kommentar von DSasaaaaa
12.06.2016, 21:17

Lesen ist schon schwer , ich weiß.

Ich dachte das eher als gute Übung.

Ich bin kein Noob das ich sowas nötig hätte.

0
Kommentar von BlauSchimmelhd
12.06.2016, 21:57

Eben Noob wie mein Vorgänger schon erwähnte...

0
Kommentar von triopasi
12.06.2016, 22:56

Heutzutage ist doch alles Hashtag, also bitte auch "Er ist ein Hashtag Noob." xD

0

Was möchtest Du wissen?