Wie kann ich ein Betreibungseintrag löschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstens: Wenn man sich sehr sicher ist, dass man irrtümlich betrieben wird, unbedingt die Betreibung nicht annehmen und schriftlich "Rechtsvorschlag erheben".

Das heisst mehr oder weniger, dass man es bestreitet und nötigenfalls vor Gericht gehen würde um darzulegen, dass man die Rechnung schon bezahlt hat oder nicht schuldet (z.B. Leistung nicht oder nicht korrekt erbracht oder sowas)

Dann unbedingt den Betreiber kontaktieren (Also den, dem man Geld schulden soll) und sich mit dieser Person/Firma gütlich einigen. Sie sollen die Betreibung zurückziehen. Dann wird sie gelöscht. Ich persönlich würde nix zahlen oder machen, solange man mich irrtümlich betreibt.

Sollte es ein hartnäckiger und uneinsichtliger Fall sein, dann bleibt wohl oder übel nur das Gericht, was aber sehr kostenintensiv wird (man braucht einen Anwalt und so). 

Was möchtest Du wissen?