Wie kann ich ein bestehendes Bild teilweise transparent machen?

3 Antworten

Kommt auf das Bild an. Generell werden ja alle Stellen, die Transparent waren in weiß gespeichert, falls nichts anderes gewählt wird. In Photoshop kriegst du es so hin: Doppelklick auf die HG-Ebene (damit sie zur normalen Ebene wird), mit dem Zauberstab (Toleranz 0) die weiße Farbe auswählen, evtl musst du noch nacharbeiten, und dann löschen.
Beim Speichern dann in ein Format, das Transparenz unterstützt, z.B. PNG GIF oder TIF.

Eine neue Transparente Ebene hinter dem eigentlichen Bild legen und dann das gewünschte Objekt anfangen auszuschneiden oder ggf. die Stellen die du Transparent haben möchtest zu radieren.

Grüße

dankeschön, im nachhinein fällt mir auf, dass ich selbst darauf hätte kommen können haha

1

Am Pc mit einem Gildbearbeitungsprogramm z.B. gimp.

Photoshop - Wie mache ich den Hintergrund Transparent, wenn ich mit mehreren Bilder arbeite, die schon einen Transparenten Hintergrund haben?

Hallo, Ich habe eine Art Collage mit Photoshop gemacht und alle einzelnen Ebenen haben einen Transparenten Hintergrund, aber wenn ich das dann als PNG oder so exportieren will ist auf einmal ein Hintergrund da.. auf der Zeichenfläche bekomme ich außerdem auch einen Hintergrund angezeigt. Hat das mit den Kanälen zu tun? Weil eigentlich ist jede Ebene Transparent und eine Hintergrundebene habe ich nicht. Ich will außerdem nicht das ganze als eine Ebene speichern und dann den Hintergrund Transparent machen, da ich zwar mit dem Zauberstab-Werkzeug das schnell machen könnte aber dieses ein bisschen ungenau ist weil ich die Toleranz sehr niedrig einstellen muss wegen überlappungen.

Wie speichere ich das am besten mit Transparentem Hintergrund?

...zur Frage

Wie kann ich in GIMP 2.8 ein Bild welches nicht Transparent ist Transparent machen?

...zur Frage

Paint transparenter Hintergrund!

Hallo!

Ich habe mit Paint gerade etwas ausgeschnitten. Ich brauche aber einen transparenten Hintergrund da ich das Bild auf einen Farbigen Hintergrund einfügen möchte! Jetzt steht da bei den Auswahlformen "Transparente Auswahl" da hab ich draufgeklickt aber der Hintergrund ist, wenn ich das Bild auf einen farbigen Hintergrund gebe, immer noch weiß!

Wenn man die Maus bei "Transparente Auswahl" länger drauf lässt erscheint dieser Text:

"Machen sie die Hintergrundfarbe in der Auswahl transparent bzw. nicht transparent."

Wie geht das jetzt genau? Könnte mir das wer erklären?

Liebe Grüße Kathi:)

...zur Frage

Hilfe! Warum kann ich das Bild nicht mit transparentem Hintergrund aus Inkscape exportieren?

Gestern hat es immer funktioniert. Ich achte drauf, dass es transparent aus Photoshop exportiert wird. Dann öffne ich das Bild in Inkscape, zeichne die Bitmap nach und lösche das Bild, das ich eingefügt habe. Das nachgezeichnete Bild exportiere ich dann als PNG, aber der verf*CKTE Hintergrund wird verdammt nochmal nicht transparent. Was zur Hölle hab ich nicht beachtet???

...zur Frage

Transparenten Hintergrund von Adobe After Effect in Magix exportieren?

Ich erstelle zurzeit ein Intro für einen gute Kumpel von mir, der mit Youtube anfangen möchte. Ich habe das Intro mit Adobe After Effect CS6 erstellt. Um das Intro an das Video anzupassen kommt das Intro von rechts nach links in das Bild geschoben. Ich habe mir im Internet Tutorials angeguckt, wie man einen transparenten Hintergrund rendern kann. Mein Freund allerdings besitzt Magix Video Deluxe 2013. Wenn ich also dieses gerenderte Intro in After Effects benutze ist es transparent. Nutzt mein Freund das Intro in Magix, wird ein einfacher schwarzer Bildschirm gezeigt.

Gibt es eine Möglichkeit das Intro so zu rendern, dass es auch für andere Programme transparent ist?

MFG Wi3l4nd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?