Wie kann ich ein antidepressivum absetzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich möchte das absetzen aber ich weiss nicht wie

Alle 1-2 Wochen die Dosis reduzieren. I.d.R. kann man innerhalb von 4-5 Wochen komplett ausschleichen. Die meisten Antidepressiva lassen sich dafür auch in kleine Stücke zerbrechen (aber nicht alle!), besonders genau dosieren muss man beim ausschleichen nicht

ich möchte nicht zu meinem arzt da er nicht wollte das ich das absetze.

Es ist ganz alleine deine Entscheidung, ob du ein Arzneimittel nimmst oder nicht. Wenn du es absetzen möchtest, sag das deinem Arzt, suche das Gespräch. Kein Arzt wird sich da quer stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sehr gefährlich sein, Medikamente ohne ärztliche Kontrolle abzusetzen. Hier ist ein Laienforum. Wir kennen weder deine Krankheitsgeschichte noch deinen jetzigen Zustand noch das Medikament. Deine Frage kann schon deshalb nicht beantwortet werden. Wenn du unterschiedliche Meinungen von Laien liest, weißt du nicht, was richtig oder falsch ist.

Wenn du das Medikament nicht vertragen kannst, dann sprich mit deinem Arzt. Er wird dir ein anderes verschreiben. Bedenke auch, dass die meisten Antidepressiva nicht sofort wirken. Das dauert einige Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem? Geh zu deinem Arzt und sage ihm dass du es nicht verträgst.

Es gibt dutzende weitere Antidepressiva die er dir verschreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu deinem Hausarzt. Wenn du es nicht verträgst, kannst du das Medikament nicht nehmen.

aber zu fast jedem Medikament gibt es ein Ersatz mit anderen Wirktstoffzusammenstellungen, die man dann eben besser verträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Medikamente nie auf eigene Faust einnehmen oder absetzen! 

Besprich das mit deinem Arzt. Vielleicht hat er eine Alternative für dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Antidepressivum einfach so absetzen ist nicht ungefährlich. Du solltest das auf keinen Fall ohne ärztliche Kontrolle machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte wolllen nie, daß man Medikamente absetzt.

Sie bekommen Bonus von der Pharmaindustrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?