Wie kann ich eigene Mods bei Minecraft nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit mcp gearbeitet hast, musst du das ganze projekt ja zuerst recompilen un dann reobfuscaten. Dann musst du deine Mod dateien direkt in minecraft injecten: 

.minecraft/versions/ ->Deine Version auswählen für die die mod ist, dann die .jar datei mit zB WinRar öffnen und dort die dateien einfügen. Nicht vergessen den META-INF ordner zu löschen! der führt sonst zu problemen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einfachsoe
09.06.2016, 12:02

Genau das habe ich gemacht. Erst recompiled, dann reobf. Die .class-Datei aus dem reobf Ordner in meine .jar gepackt METS-INF gelöscht und gestartet. Trotzdem lädt der Launcher immer die normale .jar herunter, weil er die Veränderung erkennt.

0

Vielleicht mal probieren ohne internetverbindng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?