Wie kann ich Eidechsen Lebensraum bei mir im Garten schaffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Baue ihnen an einem sonnigen Plätzchen aus Steinen oder Ziegeln einen Unterschlupf. Er sollte an den Seiten genügend Löcher haben, um reinzuschlüpfen, von oben aber regendicht sein, damit das Wasser nicht durch den gesamten Unterschlupf spült, sobald es mal regnet.

Ja,Steinhaufen sind super! Ich denke, da werden sie auch ihre nester oder so drin haben.

Hi, ich habe selbst sehr viele Eidechsen im Garten, die haben sich von alleine dauerhaft angesiedelt. Ich kann also jedes Jahr mehere Jungtiere sehen und fotografieren. Wenn man Geduld hat, werden ausgewachsene Tiere sogar sehr zahm...... Wichtig sind aber nicht nur Steinhaufen. Du solltest ihnen in einem ca. 1-4 Quadratmeter großem Stück außer einem kleinen Steinhaufen gestapelte Holzscheite hinlegen (Möglichst schon leicht verwittert, wenn die zwischen Rinde und Holz Schlitze sind, werden Jungtiere sie zum Ausruhen und als Schlafplatz nehmen.) Hier sammeln sich auch Spinnen, Fliegen, alles Nahrung der Eidechsen.Wichtig sind auch Steinplatten/Holzbretter zum Sonnen. Ein sehr kleiner Busch ist auch toll. Gräser und sonstiges wächst von alleine.

Hier einige Bilder von Jungtieren aus meinem Garten (der übrigens eher verwildert ist, gut für Frösche, Eidechsen, Blindschleichen usw.)

Auf jeden fall einen Sonnenplatz schaffen..irgendwie nen stein,der gschützt ist.

Sie mögens sonnig, am besten in einer Steinmauer!

pudding83 29.06.2009, 12:33

DH! oder einfach feldsteine sammeln und einenkleinen haufen daraus stapeln, reicht auch schon aus.

0

Was möchtest Du wissen?