Wie kann ich DJ Equipment im Flugzeug mitnehmen?

 - (Reisen und Urlaub, DJ, Equipment)

7 Antworten

Möglich ist es schon, die Frage ist wie Sinnvoll es ist.

Du müsstest alles verpacken lassen und als Gepäck im Flieger aufgeben. Je nach Fluglinie und Gewicht des ganzen werden da ein paar hundert Euro zusammenkommen.

Das stellt sich mir die Frage ob es nicht sinnvoller ist dort unten etwas anzumieten? - Kommt dir wahrscheinlich billiger als alles mitzunehmen.

Bzw bei Feierlichkeiten bieten Location oder Ähnliches eigene Tonanlagen an. Selbst wenn nicht wissen sie oft wo man eine Anmieten kann.

Laptop als Kabinengepäck, kein Problem.

Das Soundsystem muß in den Frachtraum. Wenn Du es in einem Koffer unterbringen kannst (idealerweise in einem Hartschalenkoffer a la Samsonite) und Koffermaße und Gewicht noch als Reisegepäck durchgehen, umso besser. Ansonsten würde ich das als Luftrfracht vorab schicken.

Das ist Sperrgepäck und muss speziell verpackt werden, und wenn Teile größer sind als das zugelassene Handgepäck, dann kann man diese Dinge nicht mit in den Flieger packen, da wirds dann teuer als Übergepäck. Als DJ könnte man auch daran denken, sich vor Ort was auszuleihen, soll es ja auch geben.

gute alte Schätzchen von Bell als Powermixer. Bei 20 kg Freigepäck wird das sehr teuer.

Dann gibt es sicherlich PA Verleiher vor Ort

So riesig ist das Zeug ja nicht. Ich würde es, wenn es unbedingt mit soll, vorab per DHL schicken.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2002 habe ich unzählige Events als DJ betreut.

Was möchtest Du wissen?