Wie kann ich diesesThema ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich solltest Du Zuneigung zeigen. Wo ist das Problem? Die paar Jahre Altersunterschied? Ich bin 67, meine Frau ist 54, in zwei Wochen sind wir 34 Jahre zusammen. Naja, vielleicht ist es eine Zumutung für meine junge Frau, mit einem so alten Mann wie mir zusammenzusein, aber sie hat es mich bisher nicht merken lassen. Dass Frauen mit 19 an eine dauerhafte Beziehung denken und Männer erst mit 28 ist ziemlich normal. Die sind mit 19 halt noch nicht reif dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuroMisa
25.07.2016, 10:08

Meine letzten Beziehungen waren nicht gerade der Brüller, muss ich sagen. Wir waren etwa im selben Alter, aber als mal ein kleines Problem aufgetaucht ist, wurde nicht darüber geredet, sondern einfach Schluss gemacht, nach nicht mal einem halben Jahr.

Ich kann einfach nicht genau sagen, als was er mich sieht. Nur eine Affäre oder eben doch potenzielle Partnerin? Ich selbst wünsche mir ja eine feste Beziehung und mit ihm kann ich mir das auch sehr gut vorstellen.

0

Das letzte Mal, dass wir uns gesehen haben, ist jedoch knapp einen Monat her und ich muss ständig daran denken

Mensch Mädel

Steh dir nicht selbst im weg, das du ihm was bedeutest ist ja schonmal offensichtlich, daran zu erkennen das er dich 1. gefragt hat wie es bei euch steht (einmaliges Erlebnis?) und 2. das er immer noch mit dir ausgeht.

Und was denn bitte 9 Jahre Unterschied? Klar du bist noch jung aber stell dir vor wenn er 58 bist du 49 und das klingt für mich nicht mehr nach so einem gewaltigen Unterschied. Kenne auch Paare die 15 Jahre oder mehr Altersunterschied haben und dennoch auf und derselben Welle liegen.

Aber besprich das in aller Ruhe mit Ihm.

Beginnen kannst du ja irgendwie so das er schon zur Schule ging als du noch nicht mal existiert hast und du das irgendwie nicht so prickelnd findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 ob er nicht bedenken bei unserem Altersunterschied hat

Echt jetzt? ^^ 19 und 28 ist doch keine große Sache! Ich habe eine gute Freundin, die heute selbst 28 ist und ihren 10 Jahre älteren Freund damals mit 21 kennengelernt hat (also nur 2 Jahre älter als du)... und die sind heute noch zusammen - wohnen mittlerweile auch zusammen.

Ich finde 19 vs 28 keinen großen Altersunterschied. Das wird schon klappen bei euch. Ich werde in wenigen Tagen 28 und je nach dem Mädchen, finde ich auch nicht, dass 19 Jährige noch besonders naiv und jung erscheinen. Gibt natürlich solche und solche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuroMisa
25.07.2016, 09:04

Wie gesagt, wir sind total auf einer Wellenlänge und es passt (meiner Meinung nach), jedoch haben wir nie darüber gesprochen, wie er alles sieht und speziell als was er mich sieht.

Auch mein Freund, mit dem ich mich gestern darüber unterhalten habe, konnte mir nur positive Dinge zum Thema "Alter" nennen. Aber ich habe etwas Angst davor, was dann meine Familie dazu sagen wird..

1

Wenn sonst alles passt, dann kann dir das Alter wirklich egal sein.

Meine Nichte ist mit einem Mann verheiratet, der 11 Jahre älter ist, sie passen einfach zusammen, warum sollte das Alter da ein Problem sein.

Deiner Familie brauchst du doch erstmal garnicht zu sagen, wie alt er ist. Lad ihn erstmal ein, sie sollen ihn kennenlernen, und dann seht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mich bei deinen Schilderungen "stört", ist, dass du deine Entscheidung offensichtlich von der Meinung des anderen Freundes abhängig machst. Das ist nicht gut!

Der Altersunterschied ist m. E. egal. Wenn es passt, dann passt es eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

an deiner Stelle würde ich, erstmal euch begrüßen und vill Fragen wie sein Tag war und wie es ihm so geht so ein einleitendes Gespräch und danach würde ich ihm dann langsam sagen wie du zu ihm stehst, was deine Gefühle sind und was deine Bedenken wären, wenn ihr eine Beziehung führt.

Mfg, xRamilein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuroMisa
25.07.2016, 10:10

Ja, ich wollte sowieso nicht gleich mit der Tür in's Haus fallen, speziell wenn man sich eine Weile nicht mehr gesehen hat. Nur hab ich wirklich Angst vor Ablehnung, oder dass er dem Gespräch doch ausweicht..

0

Was möchtest Du wissen?