Wie kann ich dieses Problem mit VirtualBox beheben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Linuxsystem in der VM sollte virtualbox-guest-dkms und entsprechende dkms-Module installiert haben, um diese spezielle "pass through"-Funktionalität zwischen Host- und Gast-OS nutzen zu können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich braucht man ja in dem Gastsystem auch die Virtual Box Guest Additions, kann das sein?

Die Virtual Box Guest Additions ist ein Treiberpaket, dass das Zusammenspiel von Host- und Gastsystem verbessert. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es daran liegen könnte.

Außerdem könnte ich mir auch vorstellen, dass Arch Linux nicht die richtigen Treiber hat und es deshalb zu Problemen kommt.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack63G
27.11.2015, 18:46

Ja, das Stichwort ist DKMS....

0

Was möchtest Du wissen?