Wie kann ich diesen Tėxt anders schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Was ich dabei übersehen hatte, war ein Holztisch, gegen den mein Knie mit Wucht geknallt war. Ich fluchte zischend, was Gianluca dazu verleitete sich umzudrehen. In fürsoglichem Ton fragte er, ob alles in Ordnung wäre und sobald wir uns zusammen auf die Couch setzten, war der Schmerz plötzlich verschwunden. Was sicher nicht zuletzt daran lag, dass er begonnen hatte mich zu küssen und dafür sorgte, dass ich mich wie auf Wolke 7 fühlte."

So würde ich es wohl umschreiben :)

LG Zelda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ssssmss
01.09.2016, 20:58

Das is gut👍🏻

0

Knie heftig stoßen und sofort in Stimmung für Knutschen? Die ganze Szene ist nicht nur holzig, sondern auch Wurmstichig. außerdem pendelt bei dir die "grammatisch Zeit". Soll sich der Leser mit dem Protagonisten identifizieren, solltest du mit allen Sinnen schreiben.

energisch lässt es als Absicht rüberkommen, geknallt war ist falsche Zeit, stellt sich selbt doof an und beschwert sich dann? was ist ein fürsorglicher Uterton? Da bricht sich jemand fast das Bein, und wird dann gefragt, ob alles in Ordnung sei? Mit Knie gegen Tischkante, der Schmerz geht nicht auf einmal weg.

Überlege dir besser, nicht in der Ich-Perspektive zu schreiben. Sie ist nicht umsonst die Königsdisziplin für Schriftsteller. Man muss wirklich schon saugut schreiben können, um die Perspektive durchzustehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich helfe dir gern, sammy, wenn du mir meine Frage vom letzten Mal beantwortest, wozu du das alles brauchst. 

Lässt du dir von der Community eine ganze Kurzgeschichte Stück für Stück schreiben bzw. umschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?