Wie kann ich diesen Text anders ščhrėíbėń?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu wenig Infos.
Schreibst Du ein Roman? Oder muss wörtliche Rede vermieden werden? 
Soll eine Metaebene aufgebaut werden? Mit oder ohne lyrische Merkmale? 

Das ist immer eine sehr subjektive Sache, aber wäre es mein Buch, würde ich es so schreiben: 

"Wir gingen durch das Ferienhaus, ich versuchte sie vom Positiven zu überzeugen, doch sie konnte nur das Negative sehen. 
Ich war nicht konzentriert, ich war gefangen im warmen Gefühl, das mir meine langen kastanienbraunen Haare gaben, die mir im Nacken klebten, sie glänzten in der Sonne, besondern meine Strähnen, die ich vor Kurzem gemacht habe, glitzerten im Haar wir Diamanten, dadurch musste ich daran denken, wie Alice sagte: "Nicht so hell, die bleichen in der Sonne eh noch aus...", sie hatte Recht. 
Aus meinem Tagtraum herausgerissen gingen wir weiter."

Irgendwie sowas aber wie gesagt, ich weiß ja gar nicht, wofür das ist. 

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?