Wie kann ich diesen Teil (Datum) am besten in einem Satzt rein bringen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Datum - das Gespräch ist ja gerade mal drei Tage her und das genaue Datum ist dabei völlig irrelevant.

Der Satz würde auch sehr seltsam klingen.

Das Datum gibt man nur dann an, wenn man sich inhaltlich noch mal auf ein Gespräch bezieht, dann kann man z.B. schreiben: "Bezüglich unseres Telefonats vom 10.06, möchte ich Ihnen mitteilen, dass......"

In Deinem Fall geht es aber nicht um einen Vorgang, sondern Du willst Dich nur bedanken, und das macht man so:

"Vielen Dank für Ihre freundliche telefonische Auskunft"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Telefonat am 10 Juni war sehr aufschlußreich für mich. Vielen Dank für die freundliche Auskunft.

....so würde ich da schreiben. Kommt ein bißchen drauf an, wie gut du dein Gegenüber kennst und welcher Art der Kontakt war.

Eher amtlich dann paßt die Version von Charlybrown besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich beziehe mich auf das Telefonat vom 10.06. und möchte mich für die freundliche Auskunft bedanken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die freundliche, telefonische Auskunft am 10. Juni! 

Das wäre eine andere Möglichkeit :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?