Wie kann ich diesen Schmerz überwinden?

7 Antworten

5 Wochen ist eigentlich noch normal, bei manchen dauert es länger, bei anderen kürzer. Es ist tut wirklich weh, wenn man sich solche Mühe gibt und dann verletzt wird, wurde ich vor kurzem auch, aber ganz ehrlich: Man muss eher mit den Leuten Mitleid haben. 1. jeder bekommt seine gerechte Strafe, wenn er anderen weh tut und 2. konnte er sich scheinbar selbst nicht leiden^^ Sei nicht traurig, sondern froh, dass du neue Erfahrungen dazugesammelt hast und gemerkt hast, wie falsch er zu dir war bzw das es nicht passt. 

Also mir hatte in der Situation das treffen und weggehen mit Freunden sehr geholfen. Meine Freunde haben viel mit mir gesprochen und mir so sehr dabei geholfen dies zu überwinden. Hast du denn schon mit deinen Freundinnen darüber gesprochen? Einfach versuchen durch möglichst viele Sachen vom nachdenken abzulenken, und nach einer gewissen Zeit denkst du nicht mehr so oft daran. Denke halt immer daran: So tief Wunden auch sind, sie verheilen immer, zurück bleibt nur eine Narbe und die Erinnerung.

Lg Chris

Meine Freunde fluchen die ganze Zeit auch nur rum und versuchen irgendwie es ihm heimzuzahlen das macht es auch nicht besser. Aus dem Alter bin ich raus, da will man lieber einfach alleine sein und seine ruhe haben .. 

1
@soooofiaaaa

Das kann ich gut verstehen... Unternim einfach was, geh ins Kino, geh mit deinen Freundinnen Abends weg, einfach Sachen machen die dich ablenken!

0

Och mönch' :(

Ich fürchte da kann man leider wenig machen, außer sich bei guten Verwandten und Freunden ausheulen. Ich denke jeder gute Mensch in deinem Umfeld würde dich in so einer Situation verstehen und dir die Schulter zum ausweinen bieten oder dir vielleicht bei etwas Ablenkung helfen, z.B. einfach mit sozialer Gesellschaft, einem Filmabend, gemeinsam was kochen oder was auch immer... Hauptsache dir keine Chance geben alleine in deinen Gedanken Trübsaal zu blasen. Klar braucht man nachher Zeit für sich alleine, aber irgendwann solltest du dich nach etwas Neuem und vllt. sogar Besserem umsehen.

Ich finde es allerdings schon heftig, dass er dich wegen Äußerlichkeiten wegbasht. Mal abgesehen, dass man an seiner Sportlichkeit arbeiten kann, stelle ich mir schon die Frage wie schwach sein Charakter gewesen sein muss, wenn scheinbar keine anderen Eigenschaften an deiner Person maßgeblicher waren und dann die für ihn angeblich aussichtlose Beziehung noch Monate weiterlaufen ließ...

Allerdings, 8 Monate sind nun auch noch keine sooo lange Zeit, die unersetzbar wäre. Manche Menschen brauchen Jahre, um richtig zusammenzufinden. Einen Fall macht fast jeder Mensch durch. Es sollte dich nicht davon abhalten nach einem neuen Liebe bzw. Vertrauensverhältnis zu suchen und dabei auf den Erfahrungen deiner Vergangeheit zu bauen, um auf entsprechende Werte zu achten. Kopf hoch! :)



Danke für deine lieben Worte 

0

Was möchtest Du wissen?