Wie kann ich diesen Philodendron noch retten bzw ordentlich wachsen lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist kein Philodendron sondern eine Monstera (Fensterblatt). Die kann sehr groß werden.

Es gibt Rankstäbe, meist mit Kokosfaser gefüllt und umwunden, an denen sie hochklettern kann und den sie mit ihren Kletterwurzeln durchdringt. Nimm am besten gleich einen größeren Kübel, der schwer und standfest ist und dem Rankstab genügend Halt bietet.

Die Pflanze mag es warm und hell, aber möglichst ohne direkte Sonneneinstrahlung (Nord- oder Ostfenster), und sie braucht viel Gießwasser und wenig Dünger.
Und man muss aufpassen, dass die Kletterwurzeln nicht in Bodenritzen oder Wandfugen hineinwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heklamari
24.06.2016, 10:41

ergänzend: einen Betonpflasterstein (NFstein) oder mehrerer faustgroße Kieselsteine unten in den Kübel legen, das gibt mehr Standsicherheit;

Rankleiter klappte bei mit besser als ein einzelner Stab;

ideal wäre tatächlich der Sommer unter Nachbars Apfelbaum....

viel Erfolg

1

Was möchtest Du wissen?