wie kann ich diesem mann alles heimzahlen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Janette,

ja, ich kenne dieses Gefühl auch, es jemandem mal so richtig heimzahlen zu wollen, wenngleich die Umstände, die bei mir dazu führten, gänzlich andere waren. Ich habe diesen Mensch abgrundtief verachtet und tue es heute noch – für das, was er ist, und für das, was er gemacht bzw. nicht gemacht hat. Ich habe ihm die Pest an den Leib gewünscht. Ich habe überlegt, was ich ihm antun könnte, damit er nur ein einziges Mal, einen winzigen Moment lang genau den Schmerz und die Enttäuschung erlebt, die er mir und anderen angetan hat.

Aber, wozu hat das geführt? Jedes Mal, wenn mir diese Gedanken kamen, jedes Mal, wenn ich mich derart hineingesteigert habe, ging es mir jedes Mal wieder schlecht. Jedes Mal spielte sich alles Geschehene vor meinem inneren Auge ab. Ich erlebte also all das wieder und wieder! Und jedes Mal kochte wieder neue Wut in mir auf über all diese Ungerechtigkeit und Unmenschlichkeit. Dieser Mensch hat sich dadurch aber nicht geändert. Vielleicht wird er sich auch niemals ändern. Und falls er es doch tun sollte, dann ganz sicher nicht, weil ich voller Hass und Wut auf ihn war.

Irgendwann habe ich erkannt, dass all diese Gedanken, all diese Wut und all dieser Frust zu nichts führen. Eines Tages wurde mir klar, dass es auch für diesen Menschen irgendwann einmal den Moment geben wird, wo er Bilanz zieht, wo er sein Leben und sein Handeln Revue passieren lässt. Irgendwann wird auch er von seinem Gewissen eingeholt. Irgendwann! Wann auch immer! Und dann wird ER Derjenige sein, dem es weh tun wird. Irgendwann kommt der Tag, wo er sich für all das wird verantworten müssen, was er anderen Menschen angetan und zugemutet hat, ganz ohne mein Dazutun, denn das obliegt nicht uns, weißt Du. Das „regelt“ eine höhere Macht!

Ich kann Dir nur sehr ans Herz legen –auch, wenn das für Dich derzeit noch völlig utopisch klingen mag-, versuche damit abzuschließen! Versuche, diese zerstörerischen Gedanken aus Deinem Kopf und aus Deinem Herz zu verbannen. Es schadet Dir weitaus mehr, als es ihm schaden könnte. So sehr ich Deinen Wunsch nach Rache, nach „Abrechnung“ auch nachvollziehen kann, bedenke, dass Du Dich auf sein niedriges Niveau herablassen würdest, wenn Du es ihm gleich tun würdest. Und glaube mir: Es würde Dir danach kein bisschen besser gehen. Und er würde sich dadurch auch in keinster Weise ändern.

Verbuche das alles auf dem Konto „Lebenserfahrung“ und sei in Zukunft etwas wachsamer. Lerne daraus! Und vor allem: Begehe bitte nicht den Fehler und verallgemeinere diese Eigenschaften, die dieser Mensch hat, auf alle anderen. Es sind nicht alle Menschen so! Und ich wünsche Dir von Herzen, dass Du das Glück haben wirst, in Deiner nächsten Beziehung an einem Mann zu geraten, der es wirklich ernst und aufrichtig mit Dir meint! Alles Gute!

6

ich danke dir von ganzen herzen für diesen text ! mir stehen zwar noch immer die tränen in den augen aber ich denke ich werde wirklich versuchen mit diesem kerl abzuschließen.tut noch sehr sehr weh aber ich werde das schaffen denn du hast mir sehr viel mut mit auf den weg gegeben ! danke dir sehr

0
42
@janette0591

Und ich danke Dir für das Sternchen! Es freut mich in diesem Fall ganz besonders, wenn Dir meine Worte ein bisschen helfen konnten.

Ja, es wird ganz sicher noch länger weh tun, und zwar immer dann, wenn Du Dich an das Geschehene erinnerst. Daher wünsche ich Dir, dass Du mit der Zeit so viel emotionalen Abstand gewinnen wirst, dass Du diesen Schmerz besser aushalten kannst. Und denke dran: Jeder Rachegedanke bringt auch die Erinnerung zurück! Aber die soll ja mit der Zeit verblassen können.

Ich finde, Till32 hat es besser auf den Punkt gebracht, als jeder andere hier. Es ist sicher schwer diesen Denkanstoß umzusetzen, aber ebenso sicher ist es das einzig Richtige!

0

Hass ist ein guter Ratgeber, schau lieber das Du so schnell wie möglich das vergessen kannst, denn es bringt so, oder so keine Früchte.

schlucke deinen Wut runter denn am Ende wirst du noch bestraft für deine Rache!

25

so isses!

0
6
@jens76

ist echt einfach gesagt aber ich habe so eine wut die kann ich nicht so schlucken .das war der mann meines lebens dachte ich

0
88
@janette0591

verstehen wir zu gut dass er dich aufs schlimmste hintergangen hat. Nun mit rosa Brille kann man auch nicht sehen was vielleicht noch im Hintergrund bei ihm läuft. Du hast Erfahrung gesammelt die du in der nächsten Beziehung ggf brauchen kannst und gut ist!

0
6
@newcomer

danke aber das wars mit den männern denke ich hätte sicher viel probleme wieder zu vertrauen.

0

Hund völlig verstört nach Silvester?

Meine Hündin ist seit Silvester total verstört. Ich bin am 31. extra schon um 17 Uhr das letzte Mal Gassi gegangen dass sie danach nicht mehr raus muss. Bis dann die Nachbarn eine Rakete gezündet haben fast neben uns. Das selbe ist das Jahr vorher (am 1. Januar mittags) passiert. Den Grund den sie nennen ist dass die Kinder früh ins Bett müssen. Am liebsten hätte ich sie angezeigt aber da es ja legal ist und nur einfach rücksichtslos lässt sich da nichts machen. Meine Hündin ist mit bellen und winseln losgerannt und hat mich den Berg runtergeschleift bis ich hingefallen bin und sie auslassen musste. Seit diesem Vorfall geht sie ungern raus. Morgens ist es möglich aber danach gar nicht mehr. Jedes Geräusch was sie vorher nie gestört hat ist jetz ein Weltuntergang. Der Truppübungsplatz ist nicht weit weg allerdings war das vorher kein Problem. Immer wenn wir rausgehen passiert irgendwas (im Februar eine erneute Rakete!! Oder Dachlawinen) was sie zu Tode erschreckt. Selbst zuhause ist sie nicht mehr die selbe. Schwanz nach unten und wachsam ob nicht nochmal was passiert. Man bringt sie keinen Meter weiter. Schaffens nie aus dem Grundstück raus. Die Hundetrainerin weiß auch nicht weiter. Können so auch nicht trainieren. Was sollen wir tun?

...zur Frage

Von Polizei verfolgt zur "Allgemeinen Verkehrskontrolle" mit Drogentest?

Hallo, ich bin heute Abend ganz ordentlich in der Stadt in einer 30er Zone gefahren, hinter mir fuhr noch ein Auto, dann kam ein Polizeiauto entgegen, wendet und fährt hinterher, nachdem das Auto hinter mir abgebogen ist, haben sie Blaulicht eingeschaltet, "Bitte Anhalten" Schild.

Angeblich zur Allgemeinen Verkehrskontrolle. Dann haben sie gefragt ob ich Drogen nehme, hab ich natürlich gleich nein gesagt mit sowas hab ich nichts am Hut, dann haben sie mir mehrmals in die Augen geleuchtet und haben gefragt ob ich mit Drogentest einverstanden bin, hab ich ok gesagt, weil sie es mir nicht geglaubt haben.

Ich finde es eben sehr merkwürdig das Verhalten der Polizei, ohne Verdacht, zu wenden, verfolgen, Blaulicht benutzen, Drogentest haben wollen, für ne allgemeine Verkehrskontrolle?

Wenn sie jetzt irgendwo stehen und winken dann Fahrzeuge raus, das ist ja ok, aber sowas wie bei mir finde ich komisch und nicht in Ordnung!

Was meint ihr? Danke euch!

...zur Frage

Geht das oder lügt er?

Mein Freund hat mir per SMS gesagt angeblich hat sich sein WhatsApp selbst gelöscht, was ich eher nicht für möglich halte da ich mich in der Fachrichtung etwas auskennen muss, sollte ich ihn glauben?

...zur Frage

Freund versetzt mich an Silvester, was tun?

Hallo,

mein Freund hatte mich letzte Woche gefragt, ob wir Silvester zusammen verbringen wollen. An Weihnachten hatte er noch geschrieben, dass wir am Telefon nähere Pläne deswegen machen können. Da ich etwas weit weg wohne, wird das langsam brenzlig mit den Bustickets :/

Als ich ihn vorgestern anrief, antwortete er nicht und auch auf die SMS, die ich nachher schrieb kam bisher keine Antwort. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass er vielleicht keine Lust mehr hat und sich vielleicht nicht traut das zu sagen, aber ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich konstruktiv mit dieser Situation umgehen soll, da ich einerseits ziemlich wütend andererseits aber auch ziemlich traurig darüber bin, da ich Silvester jetzt alleine mit meinen Eltern verbringen muss.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Mein Freund nennt seine Ex noch beim Kosenamen, sind da noch Gefühle?

Mein Freund hat seiner Ex geschrieben (am Nachmittag nach unserer ersten gemeinsamen Nacht) das er ihr doch schon immer gesagt hat das sie ein Sonnenschein ist und Sonnenschein war auch ihr Kosename in der Beziehung die zu dem Zeitpunkt angeblich schon vier Jahre beendet war. Gesehen habe ich das als ich nach der Geburt unseres Kindes aus der Klinik kam und da habe ich auch gesehen das er zwei Jahre später, also nach dem angeblichen Ende der Beziehung, als seine Freundin bezeichnet hat. Seit ich das, vor fast einem Jahr, gesehen habe ist ständig Streit weil ich mir sicher bin das da zumindest zu dem Zeitpunkt noch Gefühle waren.

Wie seht ihr das?

...zur Frage

Darf man am 1.Januar noch knallen?

Ich habe mir heute Chinaböller und ein paar Kinderknaller geholt.

Ich wollte mit meinen Kumpels mich danach den Tag treffen um noch ein bisschen zu knallen..

Darf man das noch am 1. Januar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?