Wie kann ich diese Formel in eine Excel Tabelle eintragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Angenommen in A1 bis D1 stehen die Zeitangaben (Tage, Stunden, Minuten, Sekunden) und in E1 der Boostfaktor.

Dann lautet die Formel:

=(A1+ZEIT(B1;C1;D1))*100/(100+E1)

Diese Zelle solltest du als Zeit mit übertägigen Stunden oder benutzerdefiniert als T"d ":hh"h ":mm"m ":ss"s" formatieren, oder eben in einem Format, dass deinen Wünschen entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
22.01.2017, 19:51

Excel akzeptiert ja auch alle gängigen Zeitangaben, wenn man sie iin Gänsefüßchen setzt: 2 Tage, 12h, 29 min, 55 sec ist =2+"12:29:55" und wird unformatiert zu 2,5208, formatiert als [h]:mm:ss zB zu 60:29:55 Stunden usw.

1

Ich beziehe mich jetzt mal nur auf den Teil:

Denn Excel muss ja wissen das 0,5 Tage dann als 12h ausgegeben werden muss.

Angenommen in A1 steht 2,34 (Tage).
Dann kannst Du das so in Tage, Stunden, Minuten, Sekunden aufdröseln:

B1:=GANZZAHL(A1)
C1:=STUNDE(A1)
D1:=MINUTE(A1)
E1:=SEKUNDE(A1)

Oder Du lässt es einfach nur so anzeigen

=GANZZAHL(A1)&TEXT(A1;"""d ""h""h ""m""m ""s""s""")
-->
2d 8h 9m 36s

ohne die einzelnen Werte auslesen zu können.

Hilft Dir das weiter?
Sonst frage nochmal gezielt nach, aber am besten in Bezug auf Dein spezielles Excel-Problem, ohne dass wir uns mit dem Link beschäftigen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?