Wie kann ich diese Bilder vergessen?

3 Antworten

Okay. Was genau war denn so ekelhaft? Du sagst ja, es war KEIN Hardcore-Porno.

Hattest Du selbst noch nie Sex? Dann ist das blöd, weil Du den Unterschied nicht kennst.

Ich kann Dir nur sagen, das realer Sex mit dem, was in den meisten Pornos passiert, herzlich wenig zu tun hat.

Ich weiß, dass das nur gespielt ist, aber das Problem ist, dass ich es trotzdem irgendwie ekelhaft finde und es mich beschäftigt. Außerdem bin ich mir bewusst, dass Sex eigentlich etwas gutes und schönes ist. Die Bilder gehen mir trotzdem nicht aus dem Kopf

1
@Tuturu

Hm. Warum hast Du es Dir dann angesehen?

Ich habe kurz nach meinem 18. Geburtstag in einem Pornokino 3 Pornos gleichzeitig gesehen (normale Pornos halt) und fand das sterbenslangweilig.

Allerdings hatte ich zu dem Zeitpunkt schon seit zwei Jahren Sex.

Aber ekelhaft? Warum findest Du es denn so ekelhaft?

Eigentlich ist es ja eher so eine Art Hochleistungssport, wofür die Damen und Herren einigermassen bezahlt werden.

Ist ja auch nicht so einfach vor laufender Kamera und mit ca. 10 Leuten im Raum (Beleuchter, Kameramann, Regisseur etc.), also ich könnte das nicht!

Oder stört Dich eher das Klischee "überlegener, omnipotenter Kerl/unterlegene, schwache Frau"? Oder dass die Frauen in Pornos meist eher der erweiterten Onanie dienen?

Naja, guck Dir halt lieber keine Pornos an, mit der Zeit vergisst Du das. Spätestens, wenn Du Deine eigenen Erfahrungen hast.

0
@Wapiti201264

Wie schon gesagt, ich hab mir danach nie wieder einen angesehen und hab es auch nicht vor.

1
@Tuturu

 Zudem war es eher interesse. Ich höre immer wieder
irgend ne Shit von freunden, die wohl mit sowas kein problem haben. Alswir im unterricht Prävention gab es die Frage: Wer hat schon alles einenPorno geguckt und ich war der einzige der sich nicht gemeldet hat. Ich weiß auch nicht warum ich das getan hab, aber ich möchte nur wissen wie ich mich wieder beruhigen kann pls.

1
@Tuturu

KP.

Sieh es einfach als das, was es ist: Ein Job. Die machen das, weil sie Geld verdienen müssen.

Keiner wird gezwungen (manche sollen sogar Spass daran haben) und niemand muss sich das ansehen, viele tun es aber.

Schau Dir halt ein paar Liebesfilme an, wo die Leute nett miteinander umgehen, vielleicht hilft Dir das.

0
@Wapiti201264

hmm ok ich werd versuchen mich erstmal abzulenken, aber danke für die Hilfe. Ich werd meinen Account gleich löschen, weil mir das Unglaublich unangenehm ist. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen wie es normal sein kann sich sowas anzuschauen. Ich bin klar gegen Pornografie.

0

Versuch mit einer Person zureden, die sich damit auskennt. Ein Psychologe ist vielleicht übertrieben, aber wenn du das oft schlimm hast könnte es vielleicht helfen. Ansonsten: probier dich davon abzulenken.

Geh zum Hirnklempter (=Psychologen)

Wieso kann ich NUR in meinem Zimmer nicht schlafen?

Also, ich kann in meinem Zimmer einfach nicht einschlafen,

Was dazu führt. Das ich bis sehr lange wach in meinem Bett liege.

Und mich beobachtet fühle

Aber wenn ich im Wohnzimmer schlafe, fühle ich mich nicht mehr beobachtet. Kann aber auch nicht so gut einschlafen.

Von vorgestern auf gestern habe ich bei einer Freundin übernachtet. Dort konnte ich gut einschlafen

Wie kann es sein dass ich diese Schlafprobleme nur bei mir Zuhause habe?

...zur Frage

Zählt das im Bett liegen auch schon zur Schlafzeit?

Hallo , man sagt ja das man durchschnittlich 9std. am Tag schlafen soll , zählt denn die Zeit indem man im Bett liegt ,aber noch nicht schläft , auch?

Hab nämlich Schlafprobleme..

...zur Frage

Eltern beim Sex erwischt?

Hallo, Wir sind für eine Woche in die Berge gefahren,da wir Ferien hatten.Meine Muter schlief mit meinem Vater in einem Bett und ich musste mit meinem kleinen Bruder im Bett das nichtmal 2 Meter von ihnen Stand weg schlafen.Als wir uns alle,dann schlafen legten (gestern abend so um 23:30) machte ich noch das Nachtlicht an,weil ich es ein wenig gruselig fand.Ich konnte fast 2 Stunden nicht einschlafen mein Bruder schon .

Ich lag einfach seelenruhig in meinem Bett bis ich komische Geräusche hörte ich sah rüber und merkte so komische Bewegungen.Ich hatte so einen Schock und wollte sogar weinen ob wohl ich wusste es ist ja normal. Aber es sind meine Eltern.Ich kann Ihnen nicht ins Gesicht schauen.Es ist einfach echt ekelhaft sich das vorzustellen.Es geht nicht aus dem Kopf.Was soll ich machen?Sie ansprechen wäre mir unangenehm :/ Habt ihr Tipps wie man solche Bilder weg bekommt ?

...zur Frage

Schlafprobleme jeden Sonntag?

Es kommt sehr oft vor, dass ich Sonntags nicht Schlafen kann und bis 2 Uhr Nachts wach im Bett liege. Warum? Bin ich der einzige der das hat? Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Bedeutet dieser Traum etwas?Bin ich komplett verrückt😂?

Ich habe eben versucht zu schlafen. Langsam kamen mir Bilder in den Kopf: Am Anfang war es ganz schön, ich lag in einer Hütte zusammen mit meiner Katze an einer Küste. Dort versuchte ich zu schlafen und hörte dabei aufmerksam den Geräuschen zu die die Nacht mit sich brachte. Ich hörte die Wellen, den Regen und den Donner. Auf einmal kam aber so eine Person mit schwarzer, zerissener Kleidung in meine Hütte. Diese Person tötete zuerst meine Katze, ich versuchte es zu verhindern. Irgendwie habe ich meine Katze dann wieder zurückgeholt und sie wie aus meinem Traum „weggesendet“ damit sie in Sicherheit ist. Dafür stach die Person nun brutal wiederholt auf mich ein. Ich starb nicht. Ich träumte von mehreren Nächten an denen er zurückkam und versuchte es durchzuhalten und ihm damit irgendwie zu zeigen, dass er nett sein sollte und dass es nichts bringt, wenn er mich versucht zu töten, da ich nicht sterbe. Er beruhigte sich kurz und hörte für einen Tag auf mich töten zu wollen. Er starrte mich an und schlief in meinem Bett. Ich wollte nicht dass er in meinem Bett schläft, deutete auf ein anderes Bett in das er liegen konnte.
Einen Tag später kamen dann seine „ Freunde „. Sie alle folterten mich, zogen mich in die Luft und rissen meine Gliedmassen alle in eine andere richtung. Ich konnte da nicht mehr und zwang mich aufzustehen. Ich wollte ihnen auch zeigen dass es nichts bringt mich töten zu wollen, hatte aber solche Angst und wollte nicht zurück.
Irgendwie bekam ich dann im echten Leben angst und für mich wars besser meine Augen wieder zu schliessen. (Fragt nicht wieso...)

Jedenfalls es war eine richtig eigenartige Vorstellung und ich frage mich ob das bloss zu viel Fantasie war oder man etwas daraus interpretieren kann?

Ich fühl mich sowieso schon mies, also bitte keine hate comments 😅

...zur Frage

warum hab ich keine schlafprobleme mehr seitdem ich mich körperlich auslaste und abends quasi ins bett falle?

Hey Leute,

Hatte immer massive schlafprobleme hab im verkauf damals gearbeitet und kaum sport gemacht aber die schlafprobleme waren grausam.

Zum ende hin war ich manchmal unbeabsichtigt ca 3 tage am stück wach bis ich endlich vor erschöpfung schlafen konnte. Arbeite seit neuem in nem körperlich anspruchsvollen job und mache auch schon einige zeit alle 2 tage sport. Und seitdem schlafe ich täglich wie ein baby.

Macht das echt so nen massiven unterschied? Muss ich meinen körper jetz auf ewig "belasten" damit ich gut schlafen kann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?