Wie kann ich diese Angst überwinden und problemlos Sex haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst Dir darüber klar sein, dass beim GV schlicht immer ein Risiko besteht, schwanger zu werden - Du aber so einiges tun kannst, um dieses Risiko nahe an die Null heranzubringen. 

Wenn Dir diese Sicherheit nicht ausreicht, brauchst Du unter Umständen professionelle Hilfe - Dein Frauenarzt wäre hier der erste Schritt. Ggf. kann er Dir auch weitere Experten auf psychologischer Ebene empfehlen, wenn Du auch seiner Aussage keinen Glauben schenken kannst. Denn dann liegt Dein Problem womöglich ganz woanders und sehr viel tiefer.

(Falls Du diejenige bist, die hier monatelang nicht davon abzubringen war, dass sie schwanger ist - Gratulation - jetzt hast Du zumindest das hoffentlich endlich verstanden.)

maddie93 17.06.2017, 17:31

Das ist auch diese jesso129 oder so

2

Geh zu einem Psychotherapeuten und rede mit dem drüber, solche Ängste besonders wenn sie dein Leben negativ beeinflussen, sind eine Erkrankung und müssen behandelt werden.


nspy99 17.06.2017, 12:33

Weiß nicht warum diese Antwort Daumen runter erhält. Sie ist richtig.

1
Annalena44 17.06.2017, 12:57

ja,die beste Antwort überhaupt. Ohne professionelle Hilfe wirst du deine Probleme nicht los. Alles Gute wünsche ich dir...

2

Geh nochmal zu deinen Frauenarzt und lass dich dort nochmal beraten dieser kann dir alle fragen beantworten die du hast und vielleicht hilft es dir dann dich ein wenig locker zu fühlen.

ich kann dir nur  anraten  mal eine therapie zu machen-- du solltest in ruhe mal mit  deinem hausarzt sprechen   und  ihn bitten  mal eine psychotherapie machen zu  dürfen ,damit du  deine ängste  aufarbeiten kannst mit  einer  erfahrenen person, die  dir hilfestellung  dabei  geben kann --mach es   so bald als möglich, dmait  sich  dein leben in geordneten  bahnen weiter entwickeln kann

Was möchtest Du wissen?