Wie kann ich die Wasserhärte im Aquarium reduzieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Gesamthärte kann nur durch Verwendung (mischen) von Osmosewasser, destilliertem Wasser oder Wasser aus einem Vollentsalzer oder einer Torfkanone verringert werden.

Die KH kann durch die Verwendung z.B. von Salzsäure reduziert werden - hat aber den Nachteil, dass dadurch das Wasser auf Dauer salziger wird (nicht gut für die Fische).

Solche Wasserpantschereien müssen dann ständig erfolgen - auch das 14tägige Teilwechselwasser muss immer exakt die gleichen niedrigeren Werte haben, denn ein ständiges Auf und Ab vertragen die Fische nicht wirklich gut.

Sinnvoller ist es immer, die für das eigene Wasser passende Zierfische zu pflegen - so ist man auf der sicheren Seite.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?