wie kann ich die vorhand so schlagen wie die erwachsene?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst eine gute Beinarbeit, stehe richtig zum Ball und schlage ihn nicht, sondern Peitsche ihn. Heißt: Relativ langsame Ausholbewegung, keine Hektik und dann schnell durchziehen, versuche das Handgelenk mit einzusetzen. Gucke dir bei YouTube mal ein paar Videos vom Spanier David Ferrer an. Hoffe ich konnte dir helfen und deine Vorhand wird besser. Allerdings reicht es natürlich nicht, dass hier zu lesen und merken. Du musst das üben, üben, üben......

Viel Glück dabei und Gute Schlag :D

Die Erwachsenen haben natürlich mehr Kraft, das macht eine Menge aus. Wenn Du aber genauso stark spielen willst, musst Du Dir die Schlagtechnik der Spitzenspieler aneignen. Dann kannst Du genauso stark spielen wie die Erwachsenen. Bei den Profischlägen spielt nicht nur der Arm, sondern der ganze Körper wird zum Schlagen eingesetzt. Deshalb beginnt der Schlag mit den Füßen, dem vorher zur Drehung aufgespannten Rumpf, und der anschließend eingedrehten Schulter. Ober- und Unterarm bilden dann die letzten Glieder einer Peitsche. Das ist jetzt alles etwas theoretisch. Schau Dir einfach mal slow-motion YouTubes von Djokovic und Murray an. Lass Dich mal von einem Freund mit dem Handy filmen, dann siehst Du vielleicht schon einige Unterschiede. Kannst auch auf meine Seite kommen, da findest Du ein paar Clips. z.B. hier: http://tennisfragen.de/junge-hoffnungen-im-welt-tennis/ Die Erläuterungen dazu kannst Du weglassen, die sind für den Allgemeingebrauch vielleicht etwas zu schwierig.

du musst richtig zum ball stehen und gut ausholen, abeer nicht so weit. dann musst du denn mal direkt neben dir treffen. du darfst auf keinen fall mit gewalt spielen!!!! hoffe hilft dir :) LG

Indem du schnell erwachsen wirst...- und Training, Training, Training

REBORN123 30.10.2012, 16:15

wow , das dauert noch 20 jahre bestimmt ich möchte doch einfach nur den ball hart in die ecken schlagen und die bälle nur gut kontern

0
ViribusUnitis 30.10.2012, 16:19
@REBORN123

tja, große Leute = große Muckis . Kleine = eben weniger Kraft. Und dann wären da noch wichtig Talent, Übung, Methodik,....

0
Mbube 30.10.2012, 17:48
@ViribusUnitis

Das stimmt so nicht. Es gibt Mädchen ohne große Muskeln, die haben einen knallharten Schlag. Es ist die Technik vor allem.

0

Beinarbeit: Die Schulter muss bei Ausholen bereits Richtung Netz zeigen. Dann noch aus dem Handgelenkt spielen, dann kann man ausholen wie mit einer Peitsche. Das ist Superschlag. Muss man üben üben üben

Was möchtest Du wissen?