wie kann ich die verhindern das eine neue ip adresse. von 1&1 bekomme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kannst du selbst einstellen. Eine IP-Adresse ist 24 Stunden gültig, danach wirst du von deinem Anbieter zwangsweise getrennt und erhälst dabei eine neue IP-Adresse.

Einige Router wie die FRITZ!Box-Reihe machen selbstständig eine Trennung, damit keine Zwangstrennung erfolgt. Diese kannst du aber auch entsprechend auf eine Uhrzeit legen, wo niemand im Netz ist oder es nicht groß stört. Ich habe das bei mir auf 7 Uhr morgens gestellt, da ich da etwa nicht mehr zuhause bin oder noch schlafe.

Hier ist eine Anleitung zum verstellen: https://hilfe-center.1und1.de/dsl-c82789/stoerung-c85240/verbindung-c85242/dsl-zwangstrennung-a785655.html

Am Router abstellen und hoffen, dass dein Netzbetreiber dich nicht zwangstrennt

Die IP Adresse wird nicht durch 1&1 geändert sondern durch deinen Router

Hoody3 23.11.2016, 21:16

das geht bei meinem router aber nicht hab eine fritzbox7362 SL

0

Was möchtest Du wissen?