Wie kann ich die Unterwasserpflanzen befestiegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pflanzen flach auf den Boden legen und 1 Bleistück drauf - in aller Regel reicht 1 Kilo ... :-O :-O :-))

Sorry .. musste einfach raus:

Also - soweit ich das kenne haben Wasserpflanzen kleine Plastik Töppe an den Wurzeln. Diese Töpfe haben in aller Regel kleine Löcher. Die aufrecht hinstellen und mit "See" oder "Teichboden" eingraben oder rundherum drumherum legen. Das sollte in aller Regel helfen.

Nicht helfen tun Betonschuhe ... damit stehen die Pflanzen zwar realtiv aufrecht und stabil - gehen aber auch schnell kaputt weil die Wurzeln nirgends durchwachsen können.

Die kleinen Plastiktöpfe die in aller Regel um diese Wasserpflanzen herum befestigt sind - achte beim Kauf darauf kann man auch mit kleinen Plasiktöpfen "normaler" Blumen und Pflanzen selber basteln. Dazu machst du einfach was "Mutterboden" nass - packst den "Matsch" in diese Plastikdöppen und planzt darin vor dem Versenken die Unterwasser Pflanzen rein. Achte auch in diesem Fall darauf das die Pflanzen im Teichboden aufrecht stehen - zur Not mit den Steinen oder was auch immer da in deinem Teich ist beschweren und befestigen. Anwachsen tun die Pflanzen dann sowas von Zügig ...

TimD1993 12.10.2010, 21:28

Kann ich sie nicht einfach ins wasser schmeisen und abwarten bis sie absinken und sich untem im schlamm verankern..?

0
SnakeUwe 13.10.2010, 08:43
@TimD1993

Klar kannste das machen .... ich vermute nur mal das die nicht so fix untergehen und sich im Schlamm verankern - ich kann mir vielmehr vorstellen das die an der Wasseroberfläche rumtreiben und vergammeln - von daher wieder der Tip: Mach ein Bleistück dran und wer die ins Wasser - dann sind die schneller am Grund zum verankern ...

0

Es reicht, wenn du die unteren Pflanzenteile der Wasserpest einfach mit Steinen oder Tontöpfen beschwerst. Die endgünltige Bewurzelung (Verankerung) im Teichboden erfolgt dann von selbst.

Die werden in so Gittertöpfe mit Erde oder Lehm gepflanzt und in den Teich gestellt.

TimD1993 10.10.2010, 21:45

Ich muss dazu sagen ich habe einen großen teich da bräuchte ich auch viele töpfe aber danke für die schnelle antwort

0
amigo06 11.10.2010, 07:09
@TimD1993

Es gibt aich quatratische, ein Art, Kisten. Es gibt aber auch die Trasportkisten fü2 2,99 € und dann mit entsprechender Erde.

0

Allgemeiner Tip: Du kannst Pflanzen mit Gummi, verzinkten Draht oder Anglerschnur an Wurzeln / Steine befestigen. Normale Unterwasserpflanzen wie Haarnixe oder Wasserpest steckst du in Körben die mit etwas Kieselsteine beschwehrt werden. Bring deine überschüssigen Wasserpestpflanzen aber bitte nicht in fremnde Gewässer, da sie viel Schaden anrichten können ( Neozon ).

normal sollte es reichen, die Pflanzen mit kleinen Steinen zu beschweren....

.

Die Pflanzen finden recht schnell von selber halt.

Was möchtest Du wissen?