Wie kann ich die Treppenlifterkosten umgehen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Irronie: in dem du dir keinen Treppenlift kaufst.

Bist du in eine Pflegestufe eingestuft? Wenn ja, so übernimmt die Kasse auf Antrag bis zu maximal 4.000€

Wwnn nein: Angehörige, Banken und oder ansonsten musst du privat bezahlen.

Immer wieder spannend: am Auto wird für jede Chromeleiste viel Geld ausgegeben und hier für die eigene Gesundheit und Mobilität wird gespart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?