Wie kann ich die Reihenfolge der Zahlen in Excel formatieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern die Artikelnummern immer gleich lang sind, mit der Formel

=LINKS(A1;2)&" "&TEIL(A1;3;2)&" "&WECHSELN(TEIL(A1;6;4);" ";"")&" "&RECHTS(A1;4)

in einer neuen Spalte. Du kannst diese Spalte dann kopieren und per Inhalte einfügen (nur Werte) die Originalspalte überschreiben.

Oubyi 25.09.2016, 12:41

DH!
SO läge die neue Formatierung wieder als Text vor, nicht als Zahl wie bei meiner Erweiterung zu gfntoms Formatierung.

0

Geh auf "Zellen formatieren", wähle "benutzerdefiniert" und gib dort ein:
00 00 000-0


Oubyi 25.09.2016, 12:35

DH!Voraussetzung ist allerdings, dass die falsche Anzeige so schon per Formatierung zustande gekommen ist und nicht über die Eingabe. Sonst wäre das nämlich Text und damit klappt keine Formatierung.
Falls das so ist, müsste der Text erst mit einer Formel in eine Zahl verwandelt werden, z.B. so:

=WECHSELN(WECHSELN(A1;"-";"");" ";"")*1

Dann klappt auch die oben genannte Formatierung.

3
Oubyi 25.09.2016, 12:39
@Oubyi

P.S.:
Ich sehe gerade, in gfntoms Vorschlag fehlen zwei Nullen. So sollte es wohl sein:

00 00 000 00-0

2
DeeDee07 25.09.2016, 12:40

Funktioniert das bei dir? Ich gehe davon aus, dass die Art.Nr. als Text vorliegt, was dann von einem Zahlenformat ignoriert wird.

0
gfntom 25.09.2016, 12:56
@DeeDee07

Es ist richtig, was du schreibst. Ich bin von einer Zahl ausgegangen.

Bei einem Text hätte ich erwartet, dass er gleich richtig formatiert (mit den entsprechenden Leerzeichen) eingegeben wird.

1

Was möchtest Du wissen?